von Gojko Sinde

Eine Aktion ist für den Kindergarten in Elstra, auch durch Kommunikation mit dessen Bürgermeister, Herrn Wachhaolz, vorbereitet worden. Dafür wurden dem WFV aus privatem Besitz eines Bürgers aus Elstra zwei Originalwimpel mit Unterschriften übergeben. Zum einen ein Vereinswimpel des Bischofswerdaer FV 08 mit Unterschriften des Kaders, der in den 80ér Jahren in der DDR-Oberliga spielte und ein Wimpel der SG Dynamo Dresden mit Autogrammen des Kaders der Spielserien 1971/72/73 (u.a. DDR-Meister 1971, 1973 und Pokalsieger 1971). Angebote können per Mail an buero@wf-verband.de, telefonisch 03578/3531215, oder persönlich in der Geschäftsstelle, Pfortenstr. 3 bis 31.07.17 abgegeben werden.

von Gojko Sinde

Seit vielen Jahren unterstützt der Westlausitzer FV, Sitz in Kamenz, neben der Organisation des Fußballsports im Landkreis Bautzen auch soziale Projekte. So wurde durch WFV-Mitglied Hanspeter Benad eine Kooperation mit dem Kinderheim Wuischke seit 2010 aufgebaut, welche jedes Jahr den Kindern bleibende Erlebnisse schafft. Punktspielbesuche bei RB Leipzig, Dynamo Dresden und dem 1.FC Magdeburg, sowie ein Besuch von Ralf Minge im Kinderheim bleiben für die Fußballbegeisterten Mädchen und Jungen unvergessen. Im Rahmen des Sparkassenpokalfinals startete der WFV eine Spendenaktion. Ein Originaltrikot der Saison 2015/2016 versehen mit den Autogrammen...

von Gojko Sinde

Während am Vormittag die SpG Bischofswerda/SSV Neustadt/Sa. den A-Juniorenpokal holte (Bericht folgt), fand das abschließende Frauenspiel ein bitteres Ende.