13.03.2017 13:16 von Jan Töpel

SFV & DEKRA sagen "DANKE SCHIRI"

Auszeichnung verdienter Schiedsrichter in Leipzig

Am Donnerstag, 09. März 2017, fand in der DEKRA-Niederlassung Leipzig in einem sehr niveauvollen Rahmen die Ehrung der Sieger von „DANKE SCHIRI“ durch den Sächsischen Fußballverband statt.

Die durch den DFB in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden und der DEKRA durchgeführte Aktion würdigt Schiedsrichter in den Kategorien „Ü50“, „U50“ und „Weiblich“. Die 13 sächsischen Fußballkreise hatten dabei insgesamt 33 engagierte Schiedsrichter der Basis nominiert. Dabei waren neben den harten Fakten wie z.B. Anzahl der Spiele, Dauer der Schiedsrichtertätigkeit etc. auch die sogenannten „soft skills“ gefragt. „Helfertätigkeit für Jungschiedsrichter“, „soziales Engagement“, „Mitarbeit bei Lehrgängen“, „aktive Schiedsrichter-Werbung“ hießen die Schlagworte.

Höhepunkt des kurzweiligen Abends war die Kür der drei sächsischen Sieger. Elke Kunze aus Leipzig, Felix Mesow (U50 / Sächsische Schweiz) und Torsten Junghof (Ü50 / Chemnitz) nahmen aus den Händen von Matthias Krügel (DEKRA-Niederlassungsleiter) und Thomas Endmann vom SFV-Schiedsrichterausschuss die Auszeichnung entgegen. Während sich Kunze und Mesow insbesondere im Bereich SR-Werbung, Patenschaften und der Behindertenhilfe engagieren, ist Junghof seit knapp 40 Jahren Schiedsrichter und seit 1989 SR-Obmann im Kreis Chemnitz. Als Aktiver absolvierte er bislang knapp 3.200 Spiele von der 2. Kreisklasse bis zur Champions League! Diese Drei nehmen  an der zentralen DFB-Veranstaltung teil, welche jedes Jahr in einer anderen Bundesligastadt durchgeführt wird. Die Sachsen haben dabei 2017 ein „Heimspiel“. Am 13. und 14. Mai ist Leipzig Gastgeber der Veranstaltung, bei der auch ein Besuch des Spieles RB Leipzig gegen den FC Bayern München auf dem Programm steht.

10.03.2017 / Lars Albert.

| ANZEIGE |

22.05.2017 15:34 von Siegmund Heidrich

Landesmeisterschaften im Breitensport

Aus dem WFV haben an Wettbewerben ü50 und ü40 drei Teams in Leipzig mit folgenden teilgenommen. Insgesamt haben sich 7 Teams aus 12 Vereinen am Samstag (20.05.) ...

:: mehr lesen

19.05.2017 10:28 von Klaus Heiduschke

Geänderte Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Aufgrund des Feier- und Brückentages am 25. und 26.05.2017 ändern sich die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

:: mehr lesen

16.05.2017 06:28 von Jan Töpel

Ehrung Roland Söhn

Zum 60. Geburtstag wurde Sportdreund Roland Söhn durch den WFV geehrt.

:: mehr lesen

15.05.2017 14:20 von Gojko Sinde

Kurzschulung beim SV Post Germania Bautzen

Am 12.Mai fand die mittlerweile vierte Kurzschulung des WFV im Jahr 2017 statt.

:: mehr lesen

Zurück