Anwärterlehrgang 2018 abgeschlossen

von Andreas Lieske

Neunzehn Neue!!!

Am 25.11.2018 ging in Großpostwitz mit der 1. Lehrveranstaltung für unsere Anwärter, der Anwärterlehrgang der Saison 2018/2019 im Westlausitzer Fußball Verband zu Ende.

Von ehemals 23 gemeldeten Anwärtern haben 21 am Lehrgang Teil genommen. Zwei Sportfreunde haben den Lehrgang nicht bestanden und somit können wir in unseren Reihen 19 neue Schiedsrichter Kameraden begrüßen.

Zum ersten Mal wird und wurde der Lehrgang in einer neuen Form, mit Paten durchgeführt. Der Schiedsrichter Ausschuss des WFV ist sich sicher, dass wir damit diese Ausbildung auf ein höheres Level bringen. Schon mit der externen Lehrveranstaltung konnten wir im positiven Sinn auf die Anwärter einwirken.

Danken möchte ich auch unseren Referenten Markus Mayer, Nico Rich, Klaus Heiduschke, Uwe Hempel und Jörg Weber, welche sich zur Vorbereitung und auch Ausführung wieder sehr viel Zeit genommen haben. Das war gute Teamarbeit.

An dieser Stelle möchte ich aber auch dem Team der Sportfreunde aus Großpostwitz für das gute Mittagessen und die Zeit, welche diese für uns geopfert haben, recht herzlich „Danke“ sagen. Das ist nicht selbstverständlich.

Unseren neuen Sportfreunden im Kreis der Schiedsrichter wünsche ich viel Erfolg und immer gut Pfiff.

Zurück