Auslosung Sparkassen–Kreispokal 2.Hauptrunde

von Ingolf Horn

In der Halbzeitpause der Richter–Bauelemente-Kreisliga Begegnung FSV Blau-Weiß Milkel und SV Kleinwelka fand vor über 130 Zuschauern die Auslosung im Sparkassen Kreispokal statt.

Die Auslosung nahmen die Sportfreunde Klaus Noah (Staffelleiter Pokal) und der Vorsitzende des SPA Ingolf Horn vor, Unterstützung gab Ihnen Mariella als Losfee vom Heimatverein.

Spieltag ist der 18.11.2020 der Buß- und Bettag.

Der Spielausschuss möchte sich bei Robert Noack und den Sportfreunden der FSV Blau -Weiß Milkel für die Unterstützung bedanken.

Folgende Paarungen wurden ausgelost:

Arnsdorfer FV 2. - Sieger Königswarthaer SV 2. - SV Bautzen
SpG Rammenau 2./Bretnig-Hauswalde 2. - SV Grün-Weiß Schwepnitzer
SG Wilthen 2. - SV 1922 Radibor
SpG Kleinhänchen/Marienstern 2. - SV Haselbachtal
SV Blau-Weiß Neschwitz - TSV Pulsnitz 1920
SpVgg Lohsa/Weißkollm 2. - Bischofswerdaer FV 08 2.
Baruther SV 90 - Arnsdorfer FV
TSV Wachau 2. - DJK Sokol Ralbitz/Horka
Thonberger SC - TSV Wachau
SV Burkau - SV Oberland Spree
FSV Blau-Weiß Milkel - FV Ottendorf-Okrilla 05
Hoyerswerdaer FC - SV Post Germania Bautzen
FSV Lauta - SpG Oßling/Skaska/Wittichenau 2.
SV Grün-Weiß Hochkirch - SV Aufbau Deutschbaselitz
SV Traktor Malschwitz - SpVgg Lohsa/Weißkollm
SG Wilthen  - SV 1896 Großdubrau

Zurück