Erfolgreiche Fortbildungsmaßnahme im BFV-Nachwuchszentrum

von Lars Großmann

Am Montagabend, dem 10. Dezember, fand in der Halle am LaOla-Bolzplatz eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Integratives Koordinationstraining“ statt. Trotz der Kurzfristigkeit folgten insgesamt 30 Trainer der Einladung, davon viele mit gültiger C- und B-Lizenz, welche für Ihre aktive Teilnahme mit 4 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung belohnt wurden.
Aber auch Trainer ohne, sowie Trainer mit DFB-Elite-Jugend- und A-Lizenz nutzten die Gelegenheit, Ihren Horizont bei der vom BFV 08 organisierten Veranstaltung zu erweitern. Ein Dankeschön gilt nicht nur dem Sächsischen Fussballverband, der diese Veranstaltung kurzfristig möglich machte, dem Westlausitzer Fussball Verband, der sein Netzwerk zur Bekanntmachung der Fortbildung zur Verfügung stellte, sondern vor allem auch Referent Marcus Urban. Der DFB-Elite-Jugend-Lizenzinhaber riss das vielfältige Repertoire zunächst mit der D1-Junioren, anschließend mit den Teilnehmern und einem abschließenden Theorieblock an und vermittelte die Inhalte nicht nur den teilnehmenden Nachwuchskickern mit einem tollen Mix aus Anspruch und Spaß.

Zurück