8. ewag Kamenz – Ferienfußballcamp ab Samstag nahe Fischland/Darß

von Gojko Sinde

Am Samstag, den 14.07.2018, startet in den frühen Morgenstunden das 8. ewag Kamenz – Fußballcamp ab Kamenz mit dem Regio-Bus, dem ewag-Sprinter und zwei weiteren KFZ Richtung Ostsee. Bereits auf dem Hinweg wartet eine erste Überraschung auf die 56 Kinder aus 19 Vereinen. Betreut werden die 54 Jungen und zwei Mädchen von 15 Betreuerinnen und Betreuern aus neun Vereinen. Der WFV wird täglich mit dem traditionellen, bebilderten Tagebucheintrag an die Familien der Teilnehmer, sowie auf der Homepage aus dem Camp berichten. Wir wünschen allen eine erlebnisreiche Woche in Fuhlendorf, Zingst und Umgebung. Trainiert wird diesmal übrigens beim Sportverein in Zingst.

Drücken Sie die Daumen für eine verletzungsfreie Woche!

Mit dem Beginn der Ausschreibung im September 2017 liefen bereits die Vorbereitungen für den achten Durchgang. Nach dieser anstehenden Woche haben dann mehr als 500 Mädchen und Jungen jeweils eine Ferienwoche mit dem WFV an der Ostsee verbracht.

Der WFV dankt schon jetzt seinen Unterstützern, Sponsoren und den Betreuerinnen und Betreuern, ohne die dieses Projekt nicht durchführbar wäre:

  • ewag Kamenz
  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Martin Koppein
  • OBI Kamenz
  • Sachsenmilch GmbH
  • Lessingapotheke Kamenz
  • Gebhardt Automatisierungstechnik
  • Fa. Schurig Großröhrsdorf
  • Regionalbus Oberlausitz GmbH
  • Kaufland Kamenz, An der Windmühle
  • Druckerei Schütz

Zurück