Saisontagung für den Frauen-Spielbetrieb

von Gojko Sinde

Am Samstag, dem 25.Mai, fand im Sportzentrum des SV Aufbau Deutschbaselitz die traditionelle Jahrestagung des Ausschuss Frauen- und Mädchenfußball mit Vertreterinnen und Vertretern der im Spielbetrieb aktiven Vereine statt. In sachlicher Atmosphäre wurden die wichtigen Punkte, sowie Planungen für die Saison 2024/25 besprochen. Am Ort des Sparkassen-Pokalfinals der Frauen vom 08.Juni um 13 Uhr (Uhsmannsdorf – Straßgräbchen) wurde vor allem geplant, dass aus organisatorischen Gründen der Spielbericht online, zzgl. Kennungen für Mannschaftsverantwortliche und Spielerpass online für alle Spielerinnen Voraussetzungen werden, um den Anforderungen der übergeordneten Verbände zu entsprechen.

Der gemeinsame Spielbetrieb mit den Vereinen des FV Oberlausitz mit einfacher Punktspielrunde und dem Pokalwettbewerb werden fortgesetzt.
Die ewag Kamenz – Hallenkreismeisterschaft wird am 07. Dezember wiederum in Sohland vom TSV 1859 Wehrsdorf als ausrichtender Verein gespielt.

Nach dem offiziellen Teil kamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch in lockerer Runde zu aktuellen Themen des Spielbetriebes ins Gespräch.
Mit der Anwesenheit der neuen FVO-Geschäftsstellenleiterin Janine Lehnhardt konnten alle Inhalte sehr transparent für Vereine und beide Kreisverbände besprochen werden.

Ein herzlicher Dank geht an das Team des ausrichtenden SV Aufbau Deutschbaselitz!

Zurück