SC 1911 als Kreismeister 2018 geehrt!

von Nico Morawa

Am Samstag empfing die erste Mannschaft des SC 1911 Großröhrsdorf vor ihrem letzen Heimspiel gegen DJK Blau-Weiß Wittichenau(Endstand 0:0) aus den Händen der Vertreter des Westlausitzer Fußballverbandes den Meisterpokal des Landkreises Bautzen. Frank Bräuer, Stellvertreter des Vorsitzenden des Spielausschusses, und Klaus Noah, Staffelleiter Kreisoberliga, überreichten den Rödertaler Team vor dem Anpfiff die Trophäe.
Zu den Gratulanten zählte unter anderem die Bürgermeisterin Kerstin Ternes und Landtagsabgeordneter Aloysius Mikwauschk sowie Vertreter der Sponsorenfirmen. Bereits am drittletzten Spieltag vor einer Woche hatten die Klippel-Schützlinge mit dem Sieg gegen die SG Motor Cunewalde den Aufstieg in die Landesklasse perfekt gemacht.
Am 23.6. steht der Sportclub zudem im Kreis-Pokalfinale. Gegen den SV Aufbau Deutschbaselitz könnte dann das Double perfekt gemacht werden.

Zurück