Westlausitzer Fußball – Verband unterstützt Partner des Feriencamp

von Gojko Sinde

Seit mittlerweile drei Jahren unterstützt unter anderem der Kaufland – Markt (nahe der Windmühle/Kamenz Nord) das ewag Kamenz – Ferienfußballcamp mit Waren und altersgerechten Sportspielsachen, sowie praktischen Utensilien für alle Teilnehmer. Da war es selbstverständlich, als die Marktleitung beim WFV anfragte, den feierlichen Abschluss des aufwendigen diesjährigen Umbaus mit einem Aktionsstand zusätzlich zu bereichern. Nach abendlichem Aufbau vorab hatten alle Besucher am 24.10. ganztägig die Möglichkeit, sich beim Zielschießen auf ein kleines Tor zu versuchen. Dass es allen nicht zu einfach wird, einen der Hauptpreise des Kaufland – Marktes zu gewinnen, waren zusätzliche Hindernisse aufgebaut. Doch es gab für jeden, der es mit drei Schüssen probierte, etwas zu gewinnen, denn neben den zahlreichen „Trostpreisen“ des Gastgebers hatte auch einer der beiden Premium-Partner des WFV, die ewag Kamenz, es sich nehmen lassen, vor allem für die jungen Schützen/-innen kleine Präsente zur Verfügung zu stellen. Einen der Hauptpreise, eine hochwertige Kaffeemaschine, gewann Tino Frenzel, selbst Fußballer beim SV Aufbau Deutschbaselitz. 

Der WFV bedankt sich für das Vertrauen der Kaufland – Marktleitung, der ewag Kamenz für die zusätzlichen Preise, sowie den zwei zusätzlichen Helfern, welche bei der Vielzahl an Schützen den WFV´lern tatkräftig zur Seite standen.

Zurück