top of page
  • AutorenbildAndreas Lischke

Wichtige Hinweise zum Spielbetrieb und zur Mannschaftsmeldung für den Juniorenbereich des WFV 2024/2025

Hallo Sportfreundinnen und Sportfreunde im Folgenden möchten wir Euch einige Hinweise zum Spielbetrieb im Juniorenbereich des WFV in der Saison 2024/2025 und damit verbunden Hinweise zur Mannschaftsmeldung im DFBnet für die Saison 2024/2025 geben.


Bitte gebt diese Hinweise an Euren Jugendleiter und auch an den Verantwortlichen für die Mannschaftsmeldung im DFBnet weiter, um eine reibungslose Saisonvorbereitung zu gewährleisten. Für die Mannschaftsmeldung beachtet bitte die E-Mail des SFV vom 08.05.2024 und vor allem den dort genannten Meldetermin 16.06.2024!


Spielbetrieb A-, B- und C-Junioren

Der Spielbetrieb in dieser Altersklasse findet wieder in der Kreisliga (Kreisliga A) statt. Entsprechend der gemeldeten Mannschaften erfolgt eine Einteilung in territoriale Staffeln.

Der Spielbetrieb wird nach dem „Norweger-Modell“ durchgeführt. Die entsprechenden Durchführungsbestimmungen sind auf der Homepage des WFV abrufbar. Alle Vereine die Mannschaften für die Saison 2024/2025 melden, geben im Meldebogen bei der Mannschaftsstärke verbindlich an, ob sie als 11er-Mannschaft oder als 9er-Mannschaft in der Saison spielen. Hinsichtlich des Spielmodus verweisen wir auf die Information im „Anpfiff-Online“ vom 01.05.2024.


Sparkasse-Kreispokal

In den Altersklassen A-, B- und C-Junioren wird der Sparkassen-Kreispokal ausgespielt.

Die Spiele finden ausschließlich mit 11er-Mannschaften statt. Vereine die in der jeweiligen Altersklasse eine 9er-Mannschaft gemeldet haben, können auch für den Pokal melden, müssen die Pokalspiele dann aber als 11er-Mannschaft bestreiten.


Spielbetrieb D-Junioren

Der Spielbetrieb in der Altersklasse der D-Junioren findet wieder in einer Kreisoberliga (Kreisliga A) mit 12 Mannschaften und in der Kreisliga (Kreisliga B) statt.


Spielbetrieb E-Junioren

Der Spielbetrieb in der Altersklasse der E-Junioren findet in einer Kreisliga (Kreisliga A) statt. Es findet kein Meisterschaftsspielbetrieb mehr statt. Alle Spiele werden 0:0 gewertet.

Mannschaftsstärke: 1:5

Bei der Meldung der Mannschaftsstärke ist „6“ anzugeben

Die Mannschaftseinteilung erfolgt in drei Pools.

Pool 1 (jetzige Kreisoberliga): Hier ist bei der Spielstärke „stark“ anzugeben.

Pool 2 (jetzige Meisterrunde): Hier ist bei der Spielstärke „mittel“ anzugeben.

Pool 3 (jetzige Platzierungsrunde): Hier ist bei der Spielstärke „schwach“ anzugeben.

Die Staffeleinteilungen innerhalb der Pools erfolgt dann nach territorialen Gesichtspunkten. Die Pools können nach Abschluss der ersten Spielrunde gewechselt werden.


Spielbetrieb F-Junioren

Der Spielbetrieb in der Altersklasse der F-Junioren findet in zwei parallelen Spielbetrieben statt.


Spielbetrieb 1 Kreisliga A:

Es findet kein Meisterschaftsspielbetrieb statt. Alle Spiele werden 0:0 gewertet.

flexibler Spielformen vom 3 gegen 3 bis 5 gegen 5 möglich

Ziel ist, dass alle anwesenden Spieler*innen gleichzeitig im Einsatz sind.

Die Mannschaftseinteilung erfolgt in zwei Pools.

Pool 1 (jetzige Meisterrunde): Hier ist bei der Spielstärke „stark“ anzugeben.

Pool 2 (jetzige Platzierungsrunde): Hier ist bei der Spielstärke „mittel“ anzugeben.

Die Staffeleinteilungen innerhalb der Pools erfolgt dann nach territorialen Gesichtspunkten. Die Pools können nach Abschluss der ersten Spielrunde gewechselt werden.

Vereine, die mit Mannschaft(en) an diesem Spielbetrieb teilnehmen möchten, melden bei der Mannschaftsstärke im DFBnet bitte: 5


Spielbetrieb 2 Kreisliga B:

Mannschaftsstärke: 3

Der Spielbetrieb findet in Kleinspielfeld-Turnieren statt.

Jeder Verein kann pro Mannschaft mit max. 8-10 Kindern an einem Turnier teilnehmen. Die Meldung mehrerer Mannschaften pro Verein ist möglich.

Vereine, die mit Mannschaft(en) an diesem Spielbetrieb teilnehmen möchten, melden bei der Mannschaftsstärke im DFBnet bitte: 3


Spielbetrieb G-Junioren

Der Spielbetrieb der G-Junioren findet in Kleinspielfeld-Turnieren statt.

Jeder Verein kann pro Mannschaft mit max. 8-10 Kindern an einem Turnier teilnehmen. Die Meldung mehrerer Mannschaften pro Verein ist möglich.


ewag-Hallenmasters

Zur Durchführung des ewag-Hallenmasters wird in der Saison 2024/2025 verweisen wir auf die Information im „Anpfiff-Online“ vom 01.05.2024.


Ich bitte um Berücksichtigung und Beachtung der aufgeführten Hinweise.


Mit sportlichen Grüßen aus Bautzen

Andreas Lischke

Commentaires


BEITRÄGE
bottom of page