top of page
  • AutorenbildAndreas Lieske

Auszeichnung von Lars Kiesewalter mit der Bronzenen Ehrennadel des WFV.

Nach erfolgreichen Fußballerzeiten absolvierte Lars im Jahr 2006 seine Ausbildung als Schiedsrichter und ist seit diesem Zeitpunkt ununterbrochen ansetzbar. So absolvierte er bis zum heutigen Zeitpunkt bereits über 300 Spiele. Die meisten Spielleitungen hat Lars seit vielen Jahren in der höchsten Liga des Verbandes, der Kreisoberliga, und bringt dies Woche für Woche in gewohnter Weise über die Bühne.


Zudem hat er auch einen offenen Blick für die Jungschiedsrichter unseres Verbandes und hat für viele ein offenes Ohr für Fragen und Hilfestellungen. Auch das Ansetzerteam erhört er immer wieder bei kurzfristigen Spielübernahmeanfragen. Auch für seinen Verein, den TSV Wachau, ist er immer zustelle, wenn Vereinsintern etwas ansteht.


Lars, im Nachgang noch mal alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag und das wir uns noch eine lange Zeit auf den Fußballplätzen des Landkreises sehen.


Commentaires


BEITRÄGE
bottom of page