top of page
  • AutorenbildGojko Sinde

Erinnerung - Dem Ehrenamt ein Gesicht geben

Werte Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter, wie auf dem Kreissporttag am 17.06.2024 erwähnt, möchten KSB und WFV die Kampagne „Dem Ehrenamt ein Gesicht geben“ - welche in Zusammenarbeit mit dem Wochenkurier seit Januar 2024 läuft - noch einmal in Erinnerung bringen. (sh. unten)


Nutzt gern diese Möglichkeit, um z. B. auf das Ehrenamt, euren Sportverein und eure verschiedenen Abteilungen hinzuweisen und ein Stück weit auch Werbung für euch zu machen.


Ein großes Dankeschön an die Vereine, die uns bereits ihre Ehrenamtsgesichter übermittelt haben.

Werte Vereinsvorstände, nach dem internationalen Tag des Ehrenamts am 05. Dezember möchte wir die Möglichkeit nutzen, um einerseits Danke zu sagen für euer Engagement und das der unzählig vielen weiteren Engagierten in unseren 380 Sportvereinen, aber auch dem so vielfältigen Ehrenamt im Sport ein Gesicht zu geben. Unter diesem Titel – Dem Ehrenamt ein Gesicht geben – starten wir gemeinsam mit dem Wochenkurier eine Serie in den landkreisweiten lokalen Ausgaben, bei der wir ehrenamtliche Übungsleiter und Funktionäre in den jeweiligen Printausgaben vorstellen. Unser gemeinsames Ziel ist es, das freiwillige Wirken der Engagierten sichtbarer zu machen und in der Bevölkerung selbst das Bewusstsein noch stärker zu wecken, welche Bedeutung das Ehrenamt für den Sportverein selbst, aber auch für das gesellschaftliche Miteinander hat. Zudem ist die Darstellung der Engagierten auch eine Auszeichnung und Wertschätzung ihrer Arbeit.


Dafür möchten wir euch einladen, diese Aktion zu unterstützen. Wie kann das geschehen?

Wir senden anbei einen Meldebogen. Innerhalb eures Vereins sucht ihr nun einen Übungsleiter/ Funktionär, den ihr gern im Wochenkurier vorstellen wollt. Nutzt dabei den Meldebogen, dass wir annähernd eine gleiche Datenmenge und Informationslage zu den Engagierten erhalten. Dazu benötigen wir ein Foto der Person. (Bildgröße etwa 1 MB)


Hinweis zur Vereinsgröße: Vereine bis 500 Mitglieder schlagen einen Kandidaten vor. Vereine bis 1.000 Mitglieder schlagen zwei Kandidaten vor. Vereine über 1.000 Mitglieder schlagen drei Kandidaten vor.


Wir werden ab der 2. Kalenderwoche im Wochenkurier dann wöchentlich in den lokalen Ausgaben Hoyerswerda, Bautzen/ Bischofswerda und Kamenz/ Radeberg je einen Engagierten vorstellen. Die Aktion selbst läuft bis Ende 2024.


Sollten Rückfragen bestehen, freuen wir uns auf euren Kontakt.


Kurzportrait - Dem Ehrenamt ein Gesicht geben
.pdf
PDF herunterladen • 126KB

Comentarios


BEITRÄGE
bottom of page