top of page
  • AutorenbildMirko Scheffler

Leistungsüberprüfung der KOL und KL Schiedsrichter

Bevor es in eine wohlverdiente Sommerpause gehen kann, mussten sich unsere Kreisoberliga, Kreisliga Schiedsrichter sowie die Kandidaten für die jeweils nächst höhere Spielklasse der obligatorischen Leistungsüberprüfung stellen. Am 19.04.2024 in Hoyerswerda und 05.05.2024 in Pulsnitz trafen sich daher die Schiedsrichter um ihre Fitness sowie Regelsicherheit überprüfen zu lassen.


Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Lehrwart Nico Rich, startete man in Hoyerswerda zuerst mit dem Regeltest. Hier mussten die Referees 15 Fragen beantworten und diese wurden auch größtenteils ohne Probleme geschafft Im Anschluss ging es direkt zum Lauftest über. Aufgrund der neuen Vorgabe des Wegfalls der Altersbegrenzung musste egal ob jung oder alt alle die gleichen Zeiten laufen. Auch hier schafften alle anwesenden Schiedsrichter mit Bravour den Test. Nachdem der offizielle Part beendet war ging es beim gemütlichen Beisammensein in Auswertung und Gespräche.


Teil zwei der Leistungsüberprüfung war am Sonntag, den 05.05.2024 in Pulsnitz, und hier stand zuerst der Lauftest als Tagespunkt an. Auch dieser wurde überwiegend gut absolviert und somit konnte man wie gewohnt zum Regeltest übergehen. Auch hier nutzte man nach dem offiziellen Teil die Schiedsrichter den Austausch untereinander.


Ein großer Dank geht an alle Schiedsrichter für die Teilnahme und den regen Austausch untereinander. Wir vom Schiedsrichterausschuss wünschen unseren Schiedsrichtern für die letzten Spieltage dieser Saison gut pfiff, eine erholsame Sommerpause und ab der neuen Saison wieder volle Fokussierung auf eines der schönsten Hobbys auf dem Fußballfeld.


Ein ebenfalls großer Dank gilt dem TSV Pulsnitz 1920 und dem Hoyerswerdaer FC für die perfekten Rahmenbedingungen vor Ort an den Sportplätzen.

Comments


BEITRÄGE
bottom of page