top of page
  • AutorenbildAndreas Lieske

PROFI WIRD PATE – WFV-Anwärter professionell begleitet

Der Deutsche Fußball-Bund startet gemeinsam mit seinen 21 Landesverbänden eine besondere Aktion: "Profi wird Pate". In der laufenden Saison 2023/2024 werden alle Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga, Google Pixel Frauen-Bundesliga und der 2. Frauen-Bundesliga mindestens einmal als Patin oder Pate von Schiri-Neulingen im Amateurfußball eingesetzt.


Erlebnisbericht von Andreas Lieske: Am Mittwoch, den 24.04.2024, war es nach langer Planung im Westlausitzer Fußball Verband so weit. Für diesen Tag wurde extra das Spiel der C-Junioren Druckerei Schütz-Liga zwischen der SpG SV 1896 Großdubrau /SV 1922 Radibor und dem SV Post Germania Bautzen II. angesetzt.


Der Schiedsrichteranwärter Tim Kehr wurde bei diesem Spiel vom Schiedsrichter der 2. Bundesliga, Sportfreund Richard Hempel, als Pate begleitet.

Selbst für mich war es eine Lehrstunde, diesem Coaching beiwohnen zu dürfen. Es ist für jeden verständlich, dass beim zweiten Patenspiel von Schiedsrichteranwärter Tim nicht alles hundertprozentig verlaufen kann. Gerade auch mit so einem Profi an der Seite steigt dann noch zusätzlich eine gewisse Nervosität auf. Trotz alle dem Drumherum war es eine gute Spielleitung.


Vor allem das Gespräch zur Auswertung der einzelnen Spielsituationen hatte ein besonderes Niveau. Wie Richard mit dem jungen Schiedsrichter diese durchführte, war für mich eine ganz neue Sichtweise auf das Patensystem und selbst auf künftige Beobachtungen kann man diese Vorgehensweise anwenden.

Damit konnte ich Richard gleich um Weiterbildungsveranstaltungen für diesen Bereichen bitten und erhielt Dankenswerter Weise seine Zusage, diese zusammen mit Uwe Hempel durchführen zu wollen.


Insgesamt war es für alle Beteiligten und Interessierten eine gelungene Veranstaltung. Herzlichen Dank an die Verantwortlichen des SV 1896 Großdubrau und Richard, der trotz gefülltem Terminkalender zwischen Arbeit und SR-Aufgaben im DFB diese Zeit gefunden hat.



Comments


BEITRÄGE
bottom of page