von Gojko Sinde

Am Samstag, dem 21. Mai, war es endlich soweit – das neue Vereinsgebäude des SV Liegau-Augustusbad wurde feierlich eingeweiht. Bereits in den Vorwochen zeigten sich alle Gäste begeistert vom großzügig gestalteten Neubau. Im Namen des WFV überbrachte der 1.Vizepräsident Ingolf Horn die Glückwünsche des Verbandes und übergab eine Erinnerungsurkunde, einen Wimpel, sowie je einen Spielball für Kinder und Erwachsene.

von Gojko Sinde

Der Lomnitzer SV hat als zweiter Verein nach dem SV Liegau-Augustusbad die Möglichkeit des Westlausitzer FV genutzt und eine Kinderschutzschulung durchgeführt.

Diese fand am 17.05.2022 im Rahmen der Trainersitzung statt. Fünfzehn anwesende Trainerinnen und Trainer aus der Abteilung Fußball, sowie dem Kindersport informierten sich zu diesem sensiblem Thema.

von Gojko Sinde

Zwei Mädchen und 33 Jungen der DFB-Stützpunkte in West- und Oberlausitz, Dresden, der Sächsischen Schweiz/Osterzgebirge, dem Kreis Meißen, sowie vom Nachwuchsleistungszentrum der SG Dynamo Dresden waren am 18.Mai zu einer zentralen Spielrunde eingeladen. Nachdem sich die Talente aus Ost- und Mittelsachsen in den vergangenen Monaten durch ihre Leistungen im Training an den DFB-Stützpunkten und bei regionalen Vergleichen für diese Sichtung empfohlen haben, beobachteten an diesem Nachmittag die Stützpunkttrainer, sowie vier Trainer der SG Dynamo Dresden und einige Späher im Publikum, auf welchem Leistungsstand sich aktuell die Mädchen und Jungen im überregionalem Vergleich auf hohem Niveau befinden.

von Andreas Lischke

Rückzug C Jugend

Der SV Fortschritt Großharthau zieht mit sofortiger Wirkung die C-Junioren der SpG SV Fortschritt Großharthau / SG Großdrebnitz / SG Frankenthal aus dem Spielbetrieb der Saison 2021/2022 zurück.

Die Vereine der C-Junioren Druckerei Schütz-Kreisliga, Staffel I haben über das DFBnet-Postfach den aktualisierten Spielplan der Staffel erhalten.

von Andreas Lischke

Mannschaftsrückzug A-Jugend

Die SG Großnaundorf zieht mit sofortiger Wirkung die A-Junioren der SpG SG Großnaundorf / TSV Wachau / Lomnitzer SV aus dem Spielbetrieb der Saison2021/2022 zurück.

Die Vereine der A-Junioren Druckerei Schütz-Kreisliga haben über das DFBnet-Postfach des Vereins den aktualisierten Spielplan erhalten.

von Nico Rich

Leistungsüberprüfung für Schiedsrichter des Westlausitzer FV e.V.

Liebe Schiedsrichterinnen, liebe Schiedsrichter,

hier die Termine für die diesjährigen  Leistungsüberprüfungen:

03.07.2022 / 10.07.2022 und 24.07.2022 in Kamenz.

von Nico Rich

Lehrveranstaltung 03.06.2022

Der Schiedsrichterausschuss des WFV führt am Freitag, dem 03.06.2022, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr in der Aula des „Sorbischen Gymnasium“ in Bautzen die 3. Lehrveranstaltung für SR/innen, Beobachter und Anwärter/innen  durch. Einladungen werden per E-Mail allen SR/innen, Beobachtern und Anwärtern/innen  zugesandt.

Nico Rich
Vorsitzender Lehrstab, Westlausitzer FV e.V.

von Gojko Sinde

Am Samstag, dem 14. Mai, wurden die sechsten Spielrunden der F-Junioren – Festivals im Rahmen des WFV-Spielbetriebes 2021/22 in Skaska mit sechs Vereinen und 14 Mannschaften, sowie in Schirgiswalde mit 16 Teams aus acht Vereinen ausgetragen. Bei der SG Oßling/Skaska gab es sogar einen Ehrenanstoß durch die anwesende Vertreterin des WFV, Sportfreundin Carola Rachel. Auf sieben Spielfeldern in Skaska und acht in Schirgiswalde herrschte tolles Fußballtreiben.

von Gojko Sinde

Am 13.05. gingen allen Vereinen die Meldeunterlagen vom SFV mit Hinweisen zu. In den Anhängen erhalten Sie die Aufforderungen zur Abgabe wichtiger Meldeunterlagen für das Spieljahr 2022/2023. Wir möchten Sie bitten, diese Informationen und alle Anlagen unbedingt gewissenhaft und vollständig zu lesen und die Termine zu beachten. Ihre Angaben bilden die Grundlage zur Teilnahme Ihres Vereins am Spielbetrieb der neuen Saison 2022/23. Rechtsfolgen aus Versäumnissen hat ausschl. der Verein zu verantworten.

von Gojko Sinde

30 Trainer/innen konnten am 09.Mai am DFB-Stützpunkt Kamenz zum 1.DFB-Trainingsdialog begrüßt werden. Nach 36 DFB – Infoabenden stellte der DFB damit in ganz Deutschland ein neues Projekt vor. „Vom Bolzplatz ins Training“ lautete das Thema, welches die Stützpunkttrainer mit den Talenten präsentierten. Während Raik Zschuppan und Tilo Anders viele Spielformen anboten, moderierte Thomas Birus für die zahlreichen Gäste.

von Ingolf Horn

Im Rahmen der Richter Bauelemente - Kreisligabegegnung SpG Oßling Skaska / Wittichenau II.  -Thonberger SC ( 0 : 5 ) wurden die Viertel - und Halbfinalpartien des Sparkassen–Kreispokals der Ostsächsischen Sparkasse Dresden ausgelost.
Die Auslosung der letzten beiden Runden nahmen der Verantwortlichen für Pokalspiele Klaus Noah und der Vorsitzende des Spielausschusses Ingolf Horn vor.

von Gojko Sinde

Am 06.Mai fand beim SV Grün-Weiß Elstra nach Corona erzwungenen Absagen die erste lang ersehnte Mitglieder- und Wahlversammlung in der Aula der Schule am Sportzentrum statt. Der sehr aktive Mehrspartenverein nutzte dabei die Möglichkeit, sich bei allen Mitgliedern zu bedanken, die trotz der Herausforderungen der vergangenen zwei Jahre, dem Verein die Treue gehalten haben. Im Beisein des Bürgermeisters Herrn Wachholz, besonders beachtet vom Vorstand, aber auch in der Region ist vor allem, dass entgegen aktuellen Trends, die Abteilung Fußball einen fast kompletten Restart schaffte.

von Gojko Sinde

Brand im Sportgebäude des Thonberger SC 1931 - Am Mittwoch, dem 4. Mai 2022, vormittags um 10:00 Uhr wurde Rauch im Sportgebäude des Vereins festgestellt. Vermutlich hat es bereits in der Nacht gebrannt. Die Feuerwehren aus Kamenz und Ortsteilen rückten am Mittwochvormittag zum Sportgelände im Kamenzer Ortsteil Thonberg aus. Es gab zum Glück keine Verletzten, jedoch beträchtlichen Sachschaden. Fast 40 Feuerwehrleute haben den Brand in der Sportstätte im Kamenzer Ortsteil Thonberg gelöscht. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es ist aber erheblicher Sachschaden entstanden. Zur Höhe konnten bisher noch keine Angaben gemacht werden. Die Brandursachenermittlung läuft noch. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einem Lagerraum aus. Das Gebäude kann bis auf weiteres nicht genutzt werden.

von Gojko Sinde

Hiermit möchten wir alle Vereine über die eingegangenen Meldungen gemäß § 49 Abs. 3 der Spielordnung des SFV informieren. Im Anhang aufgeführte Vereine verzichten mit den benannten Mannschaften im Fall einer sportlichen Qualifikation auf ihr Aufstiegsrecht in die nächsthöhere Spielklasse. Aufgeführt sind alle bis zum Meldeschluss eingegangenen Meldungen der WFV-Vereine.

von Andreas Lischke

Wie bereits auf der Jugendleitertagung angekündigt führt der Kreissportbund Bautzen zusammen mit dem Westlausitzer Fußballverband in diesem Jahr wieder die Turniere der Sparkassen-Kreis-Kinder-Jugendspartakiade durch.

 

von Gojko Sinde

Nach mehreren Anläufen hat es vor dem Achtelfinal - Heimspiel des Sparkassen – Kreispokalspiels des SV Haselbachtal gegen den Hoyerswerdaer FC endlich geklappt. Der stellvertretende Vorsitzende des WFV-Schiedsrichterausschuss Christoph Wels überreichte Mario Wehnert, vielen fast besser bekannt als Helmut, nachträglich zu seinem 50. Geburtstag die DFB-Ehrenamtsuhr. Bereits Mitte März machte der „Macher“ des SV Haselbachtal das halbe Jahrhundert voll.

von Gojko Sinde

Nach zwei Jahren Pandemie bedingter Unterbrechung war es am Ende der 17. Kalenderwoche endlich wieder soweit. Der Sächsische Fußball – Verband veranstaltete die ersten von zwei Sichtungsturnieren in vier Regionen des Freistaates, um einen Überblick über die talentiertesten Mädchen und Jungen zu bekommen, diese ggf. in den erweiterten Kader der Landesauswahlen aufzunehmen, oder auch eine Empfehlung zum Wechsel in ein Nachwuchsleistungszentrum in naher Zukunft auszusprechen.

von Gojko Sinde

Häufig bedanken sich die Kapitäne bei ihrer Crew, damit alle Wert geschätzt werden und an Bord bleiben. Jeder weiß, dass es für das Ehrenamt kaum eine „Eins zu Eins – Möglichkeit“ der Wertschätzung gibt. Es zählt vor allem, dass man diesen Dank äußert. In Bretnig-Hauswalde waren es diesmal die Crew-Mitglieder, um beim bildhaftem Vergleich zu bleiben, die ihrem Präsidenten DANKE sagen wollten. Dem Antrag des Vereins folgte am Freitag, dem 29.04., der Besuch des 1.WFV-Vizepräsidenten Ingolf Horn zur Mitgliederversammlung des Vereins.

von Klaus Heiduschke

 

Die Ausgabe 11 Mai 2021/2022 steht zum Download bereit.

 

von Gojko Sinde

Ostsachsens talentierteste Fußballerinnen in Kamenz/Thonberg

Am Freitag, dem 29.4., richtet der Westlausitzer FV gemeinsam mit dem Thonberger SC ein Sichtungsturnier für junge Fussballerinnen der Jahrgänge 2009/10/11 aus. Ca. 40 in vorbereitenden Trainingseinheiten ausgewählte Mädchen aus der Ober- und Westlausitz, der Sächsischen Schweiz/Osterzgebirge und Dresden werden in verschiedenen Spielformen und Schnelligkeitstests auf ihre Eignung für eine Nominierung zur sächsischen Landesauswahl gesichtet. Interessierte Zuschauer sind ab 18 Uhr auf dem Thonberg herzlich willkommen. 

Bereits 16.15 Uhr bestreiten die E-Junioren mit einem Punktspiel das aktive Vorprogramm. Die Gastgeber erwarten die Kinder vom SV Aufbau Deutschbaselitz.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, so dass sich die Fußballtalente über hoffentlich zahlreiche Zuschauer freuen können.

Mit Klick zur Homepage der AOK