von Ingolf Horn

Abwesenheit des Staffelleiters Frank Bräuer

Der Verantwortliche der heitech.net Kreisklassen Staffeln Frank Bräuer befindet sich vom 22.10.2021 bis 03.11.2021 im Urlaub und ist nicht zu erreichen.

Vertretung übernimmt in dieser Zeit der Vorsitzende des Spielausschusses Ingolf Horn.

von Gojko Sinde

Im Rahmen seiner Geburtstagsfeier ehrte der WFV Sportfreund Steffen „Bodo“ Stein mit der Ehrennadel in Bronze. Für den WFV übernahm der stellvertretende SRA-Vorsitzende, Christoph Wels, die Auszeichnung. Steffen Stein ist nicht nur seit 1998 als Schiedsrichter für seinen Verein „SV Blau-Weiß Neschwitz“ unterwegs, sondern Allrounder im Verein.

von Ingolf Horn

Auslosung des Sparkassen – Pokals der Herren in Wachau

Die dritte Runde des Sparkassen – Pokals der Herren wird am kommenden Samstag, dem 23.10.21, in der Halbzeitpause des Spieles der Sparkassen – Kreisoberliga TSV Wachau gegen den SV Aufbau Deutschbaselitz ausgelost.

Ingolf Horn
Vorsitzender SPA

von Gojko Sinde

Hiermit veröffentlicht der WFV eine Mitteilung des SFV an alle Schiedsrichter/innen. Wir sehen eine Kenntnis aller Vereine als zwingend notwendig. Anbei lt. SFV: Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, im vergangenen Jahr hat der SFV Sie bereits auf meine Stelle als Projektreferentin für Antidiskriminierung und Gewaltprävention aufmerksam gemacht. Viele von Ihnen habe ich in diesem Jahr digital oder auch in Präsenz kennengelernt und auf unser Beratungs- und Bildungsangebot hingewiesen.

von Lars Großmann

In der Woche vor den Oktoberferien und damit vor Beginn der Hallensaison nutzen die Trainer der DFB-Stützpunkte im Landkreis Bautzen noch einmal die Möglichkeit zur Durchführung des 36. DFB-Infoabends an der frischen Luft. Es ist aktuell nicht abzusehen, wie sich die Auflagen in der aktuellen Situation entwickeln und diese Infoabende in der Halle für Zuschauer durchgeführt werden dürften. Somit haben alle Trainer/innen die Möglichkeit, in diesem Jahr noch einmal Anregungen für das Training, sowie 2 LE zur Lizenzverlängerung zu erhalten. Unter dem Thema „Variabilität“ machte der Kamenzer DFB-Stützpunkt am 11.Oktober den Auftakt der beiden Veranstaltungen, die mit dem Infoabend am 15.10. im Bautzener Humboldthain(17 Uhr) seine Fortsetzung findet.

von Gojko Sinde

Der Schiedsrichterausschuss, sowie auch der WFV-Vorstand haben sich am Samstag in der Halbzeitpause des Landespokalspiels der FSV Budissa Bautzen bei Peter Kalich für die außergewöhnliche Leistung für das Schiedsrichterwesen mit der Bronzenen Ehrennadel bedankt. Peter ist als Schiedsrichterpate für unseren Nachwuchs und deren Ausbildung mit verantwortlich. Er gibt seine Erfahrungen und sein Wissen immer wieder gern an zukünftige junge SR-Kollegen/innen weiter.

von Gojko Sinde

Westlausitzer Fußballverband führt 2022 das 10.ewag kamenz - Ferienfußballcamp an der Ostsee durch.
Samstag, 16. Juli, bis Samstag, 23. Juli 2022
Angebot für Jahrgänge 2008 bis 2011

von Lars Großmann

Hiermit verweist der WFV auf zwei Veranstaltungen der DFB-Stützpunkte in Kamenz und Bautzen für Trainerinnen/ Trainer ohne und mit Lizenz.

Dieser Info-Abend kann auch für den Erwerb von 2 LE zur Lizenzverlängerung genutzt werden. Diese Fortbildung ist gebührenfrei.

 

von Gojko Sinde

Am vergangenen Wochenende führte der Sächsische Fußballverband seine diesjährig letzten Landesmeisterschaften (LM) auf dem Kleinfeld im Breitensport für die Altersklassen ü60 und ü70 durch. Mit dabei waren auch drei Teams aus dem Westlausitzer Fußballverband (WFV) - 2 x ü60 sowie 1x ü70.

von Klaus Heiduschke

Ausgabe 04 Oktober 2021/2022 steht zum Download bereit.

von Andreas Lieske

Lieber Frank Sturm da ich am 27.09.21 mit ein paar Fußballkollegen Deines Vereins bei Deinem Geburtstag anwesend sein durfte, und wir dann zum Fototermin Aufstellung nahmen, kam die Frage, ob wir auch Dir bei der Bildbearbeitung ein paar Haare mit einfügen könnten.
Da kam mir der Spruch von Rudi Völler ein , welcher einmal sagte: „Was meine Frisur betrifft, da bin ich Realist.“
Genau so realistisch bist Du als Schiedsrichter seit dem 23.05 1998 auf den Spielfelder der Region.

von Gojko Sinde

Nachdem die 2008er Jungen am Samstag, 25.09., ihr Können mit den besten Gleichaltrigen Sachsens in Leipzig vergleichen konnten, hatten die Mädchen nur einen Tag später in Freital die Gelegenheit bei der SFV-Turnierrunde auf sich aufmerksam zu machen. Gesucht werden dabei immer Mädchen für die jeweiligen Landesauswahlen ihrer Jahrgänge.

von Gojko Sinde

Das alljährliche, mittlerweile sechste Kirmesturnier des FSV Bretnig-Hauswalde ist ein fester Bestandteil des Seniorenfußballs in Ostsachsen geworden. Eine Woche vor dem Traditionsturnier in Gröditz messen sich immer sechs Mannschaften der über 70-jährigen. Kurzfristig mussten die Gröditzer absagen, die wahrscheinlich mit geheimem Training ihr Turnier am 03.10. im heimischem Stadion vorbereiten.

von Gojko Sinde

Seit Juni sichtete ein Trainer-Team ca. 60 Jungen des Jahrgangs 2008, welche die Region Ostsachsen mit einer Auswahl zum SFV-Turnier am 25.09. in Leipzig vertreten sollte. Da das SFV-Sichtungsturnier am 01.Mai der Pandemie zum Opfer fiel, wurde nach mehreren Trainingseinheiten und Sichtungsspielen ein Kader aus Jungen des FV Oberlausitz, dem Westlausitzer FV und dem Stadtverband Fußball Dresden zusammengestellt, um beim Turnier des SFV einen erweiterten Kader für die Landesauswahl der 2008er zu sichten. Am Turniertag wurde die Auswahl von Andreas Vogel, DFB-Stützpunkttrainer in Bautzen, betreut.

von Gojko Sinde

Da wo die einen aktuell spielen, möchten die anderen gern hin. Auf dem schwierigen Weg der Vorsichtungen bis zur zentralen Einschulungsüberprüfung des Sächsischen FV Anfang Dezember befinden sich die drei Mädchen und fast 20 Jungen der DFB-Stützpunkte Görlitz, Kamenz und Bautzen in der entscheidenden Phase.

von Gojko Sinde

Am Donnerstag, dem 16. September, traf sich der WFV-Vorstand nach langer Zeit und zahlreichen Videokonferenzen erstmalig wieder zu einer Präsenzsitzung. Diese wurde selbstverständlich an der frischen Luft auf der Fußballgolfanlage unseres langjährigen Partners in Ottendorf-Okrilla aktiv begonnen.

von Gojko Sinde

Für den WFV berichtet der „rasende Reporter“ Werner Müller vom Pokalfinale im Breitensport am 17.09.2021: 60 Zuschauer begleiteten das Sparkassen - Senioren – Pokalfinale des WFV der beiden Kontrahenten, denn schon seit Jahren gibt es besondere Spannung, wenn die beiden Teams aufeinandertreffen.

von Gojko Sinde

Im Rahmen der Wahlversammlung der SpVgg Knappensee wurde am 17.09. Sportfreund  Armin Dankhoff vom neuen Vorsitzenden Michael Glowik im Auftrage des WFV geehrt. Armin ist seit 1994 Mitglied beim SV Glück auf Knappenrode und seit der Verschmelzung im Jahre 2012 zur SpVgg Knappensee hat er acht Jahre hervorragende Vorstandsarbeit geleistet.

von Andreas Lieske

Auf den Brettern, welche für die einen die Welt bedeuten, und auf dem Platz, den wir nicht missen wollen, gibt es also eine gemeinsame Regel: Es muss ein eingespieltes Team da sein. Eine eingeschworene Gemeinschaft.

von Gojko Sinde

Am Freitag, dem 17.09., folgten 20 Trainerinnen und Trainer aus 13 Vereinen der Einladung des WFV zur Informationsveranstaltung vor Beginn der Turnierfestivals der G- und F-Junioren im „3 gegen 3“.

Dankenswerter Weise stellten die F-Junioren vom SV Grün-Weiß Elstra und des Thonberger SC auf drei Feldern ein Turnier dieser Form dar.

Mit Klick zur Homepage der AOK