von Andreas Lieske

Am 19. Februar 2019 setzt der WFV eine Tradition fort, die mit dem Besuch von Wolfgang Stark vor mittlerweile fünf Jahren begann. Dann nämlich tritt der hauptamtliche Leiter des Schiedsrichterwesens beim DFB, Sportfreund Lutz Fröhlich, als Referent zu einer Lehrveranstaltung für Schiedsrichter auf. Veranstaltet wird dieser Lehrabend ab 18:30 Uhr im Schützenhaus Pulsnitz.

von Gojko Sinde

Hiermit verweist der WFV vorab der Saisoneröffnungstagung am 17.08.18 bereits heute auf eine DFB-Aktion zum Fair Play vor allem rund um Spiele, sowie Turniere der G- und F-Junioren an zwei möglichen Spieltagen im September. Zur Tagung am Freitag werden dazu den Vertretern der Vereine mit G- und/oder F-Juniorenmannschaften die im Anhang einsehbaren Fair Play-Karten ausgegeben. Die Angaben zur Durchführung vor Ort sind in Anhang 2 beschrieben.

von Klaus Heiduschke

Spielplan Nachwuchs 2018/2019 freigegeben

Nach Ablauf der Frist zur Vornahme von Änderungen an den Spielplänen des Nachwuchsbereiches sind diese nun im DFBnet freigegeben worden.

Alle Vereine haben über ihr DFBnet-Postfach die jeweiligen Staffelspielpläne erhalten.

Spielverlegungen sind ab sofort nur noch entsprechend der Spiel- und Finanzordnung unter Verwendung des DFBnet-Moduls „Spielverlegung-Online“ möglich. Ausnahme: Spielverlegungen innerhalb des Spieltages werden durch den Jugendausschuss des WFV kostenfrei bearbeitet. Die entsprechenden Anträge hierzu sind bis eine Woche vor dem Spiel ebenfalls über das DFBnet-Modul „Spielverlegung-Online“ einzureichen. 

Die Spielpläne sind ab sofort auch unter www.fussball.de einzusehen.

von Andreas Lieske

Die erste Lehrveranstaltung ist Geschichte, aber trotzdem möchte ich mich im Namen des WFV beim Team des Herrschaftlichen Gasthauses in Neschwitz für die Betreuung und Unterstützung unser Veranstaltung bedanken.

von Gojko Sinde

Hiermit verweist der WFV auf eine Ausschreibung zu einem tollen Angebot. Bereits mehrfach konnten auch Nachwuchsmannschaften aus unserem Landkreis in den Genuss dieses Angebotes kommen.

Wichtig: Der Antrag muss bis zum 15. September in der Geschäftsstelle des WFV eingereicht werden! Mehr dazu hier……

Weitere News anzeigen [hier]

JETZT TERMINE SICHERN !!!

Exklusiv für unsere Mitgliedsvereine

Der WFV & der WFV-Premiumpartner ewag kamenz AG, bietet seinen Mitgliedvereinen nachfolgendes Equipment für eventuelle Festlichkeiten, Vereinsfeste etc. zu Verfügung.

                                                  - Mobile Kicker-Arena
                                                  - Hüpfburg
                                                  - Torbogen
                                                  - Glücksrad

Für Buchungen oder Anfragen zu Terminen und Konditionen richten Sie bitte Ihre Anfragen an den WFV-Geschäftsführer Herrn Sinde

Danke ans Ehrenamt

Mit seiner flächendeckenden Präsenz und Ligen-Vielfalt ist der deutsche Amateurfußball nicht nur Nachwuchsschmiede für den Profi-Fußball und die Nationalmannschaft. Er übernimmt auch gesellschaftliche Verantwortung bei Integration und Wertevermittlung, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Ohne das Engagement von 1,7 Millionen ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern wäre all das nicht denkbar. [ ... mehr lesen]

8. ewag kamenz - Ferienfußballcamp an der Ostsee

Nach mittlerweile sieben Feriencamps seit Juli 2011 mit insgesamt 404 Jungen und Mädchen, sowie den positiven Rückmeldungen, führt der WFV im Jahr 2018 das mittlerweile 8. ewag kamenz Ferienfußballcamp für Juniorenspieler/-innen Jg. 2004 bis 2008 durch.
Als Veranstaltungsort wurde aufgrund der wiederholt und bestätigt tollen Erfahrungen vor Ort, sowie der Resonanz aller Teilnehmer und der Gastfreundschaft in den zurück liegenden Jahren für die Zeit vom  Samstag, 14.07., bis Samstag, 21.07.2018, das Feriencamp „Seeigel“ des Beherbergungsbetriebs Bayerl in Fuhlendorf nahe der Ostseehalbinsel Darß gewählt.
[mehr lesen]

Herren - Sparkassen - Pokalsieger 2017

Erstmals seit Austragung der Sparkassen - Pokalfinals im WFV konnte eine Herrenmannschaft seinen Titel verteidigen - Herzlichen Glückwunsch an DJK Sokol Ralbitz/Horka. Das mit Spannung erwartete Derby zwischen den Ralbitzern und der Mannschaft des tollen Gastgebers aus Königswartha hielt spielerisch nicht ganz, was sicherlich viele erhofft hatten [...mehr lesen]