von Gojko Sinde

Da wo die einen aktuell spielen, möchten die anderen gern hin. Auf dem schwierigen Weg der Vorsichtungen bis zur zentralen Einschulungsüberprüfung des Sächsischen FV Anfang Dezember befinden sich die drei Mädchen und fast 20 Jungen der DFB-Stützpunkte Görlitz, Kamenz und Bautzen in der entscheidenden Phase.

von Gojko Sinde

Am Donnerstag, dem 16. September, traf sich der WFV-Vorstand nach langer Zeit und zahlreichen Videokonferenzen erstmalig wieder zu einer Präsenzsitzung. Diese wurde selbstverständlich an der frischen Luft auf der Fußballgolfanlage unseres langjährigen Partners in Ottendorf-Okrilla aktiv begonnen.

von Ingolf Horn

In der Halbzeitpause der Richter-Bauelemente -Kreisliga Begegnung FSV Blau-Weiß Milkel  - SV 1922 Radibor   (   1: 1  ) wurde vor über 350 Zuschauern die 2.Runde des Sparkassen – Kreispokal des Westlausitzer Fußballverbandes ausgelost.

Ingolf Horn
Vorsitzender SPA 

von Gojko Sinde

Für den WFV berichtet der „rasende Reporter“ Werner Müller vom Pokalfinale im Breitensport am 17.09.2021: 60 Zuschauer begleiteten das Sparkassen - Senioren – Pokalfinale des WFV der beiden Kontrahenten, denn schon seit Jahren gibt es besondere Spannung, wenn die beiden Teams aufeinandertreffen.

von Gojko Sinde

Im Rahmen der Wahlversammlung der SpVgg Knappensee wurde am 17.09. Sportfreund  Armin Dankhoff vom neuen Vorsitzenden Michael Glowik im Auftrage des WFV geehrt. Armin ist seit 1994 Mitglied beim SV Glück auf Knappenrode und seit der Verschmelzung im Jahre 2012 zur SpVgg Knappensee hat er acht Jahre hervorragende Vorstandsarbeit geleistet.

von Andreas Lieske

Auf den Brettern, welche für die einen die Welt bedeuten, und auf dem Platz, den wir nicht missen wollen, gibt es also eine gemeinsame Regel: Es muss ein eingespieltes Team da sein. Eine eingeschworene Gemeinschaft.

von Gojko Sinde

Am Freitag, dem 17.09., folgten 20 Trainerinnen und Trainer aus 13 Vereinen der Einladung des WFV zur Informationsveranstaltung vor Beginn der Turnierfestivals der G- und F-Junioren im „3 gegen 3“.

Dankenswerter Weise stellten die F-Junioren vom SV Grün-Weiß Elstra und des Thonberger SC auf drei Feldern ein Turnier dieser Form dar.

von Gojko Sinde

Freude und Begeisterung am Fußball entdecken, Bewegungserfahrungen sammeln und frei Fußball spielen: Um Kindern mit Spaß viele Ballkontakte und individuelle Erfolgserlebnisse zu ermöglichen, setzt das Rollenverständnis von Kindertrainer*innen eine entsprechende Qualifizierung voraus, um den Ansprüchen im Sinne unserer jüngsten Kicker optimal gerecht zu werden.

von Lars Großmann

Am Mittwoch, dem 15.09., waren 14 Trainer der Einladung zur ersten WFV-Kurzschulung des Jahres im Großröhrsdorfer „Rödertal – Stadion“ gefolgt. Der erfahrene Referent Kay Mattheß, der in allen Altersklassen als Trainer tätig war, stellte einige spielerische Formen zu Einstimmung, Hauptteil, sowie dem Ausklang zum Schwerpunkt Dribbling, „1:1“ vor. Umrahmt wurde der ausführliche Praxisteil von vielen Erläuterungen zum Training dieser Altersbereiche. Sehr kurzweilig wurde die Schulung auch wegen reger Diskussion und Erfahrungsaustausch unter den Anwesenden. Der WFV bedankt sich bei allen Anwesenden für die aktive Teilnahme, sowie dem SC 1911 Großröhrsdorf für die organisatorische Sicherstellung und den E-Junioren, die eine tolle Trainingsgruppe waren.

von Gojko Sinde

Am Freitag, dem 10. September, ehrte der Westlausitzer Fußballverband Sportfreund Andreas Nix mit der silbernen Ehrennadel des Verbandes.

Seit mittlerweile 20 Jahren ist Andreas als Trainer beim Hoyerswerdaer FC und seinen "Vorvereinen" aktiv. Nachdem er bereits seinen ersten Sohn Francis von den ersten Fußballschritten bis hin in die A Jugend als Trainer begleitet hatte, unterstützt er nun seine Söhne Mael und Matteo bei den ersten Schritten und trainiert sie aktuell in der F-Jugend. Neben der Begleitung seines Nachwuchses vergaß er nie, alle Kinder in den jeweiligen Altersklassen mitzunehmen, zu fördern und möglichst alle zu guten, Teamfähigen Fußballern/innen zu entwickeln. 

von Gojko Sinde

Nach drei Sichtungsveranstaltungen noch vor den Sommerferien trafen sich die besten 18 Jungen des 2008er Jahrgangs der Kreisauswahlen Ober- und Westlausitz, sowie des Stadtverbandes Dresden zu einer letzten Veranstaltung. Der vom SFV berufene Regionalauswahltrainer Andreas Vogel nutzte die Gelegenheit am 14.09.

von Andreas Lischke

Rückzug B-Junioren

Der SV Oberland Spree zieht mit sofortiger Wirkung die Mannschaft der B-Junioren SpG SV Oberland Spree / SV Gnaschwitz-Doberschau aus dem Spielbetrieb des WFV der Saison 2021/2022 zurück.

Die Vereine der B-Junioren Druckerei Schütz – Kreisliga, Staffel I haben über das DFBnet-Postfach des Vereins den aktualisierten Spielplan erhalten.

von Andreas Lischke

Rückzug D-Junioren des Königswarthaer SV aus dem aktuellen Spielbetrieb

Der Königswarthaer SV zieht mit sofortiger Wirkung die Mannschaft der D-Junioren SpG Königswarthaer SV / SV Blau-Weiß Neschwitz aus dem Spielbetrieb des WFV der Saison 2021/2022 zurück.

Die Vereine der DB-Junioren Druckerei Schütz – Kreisoberliga haben über das DFBnet-Postfach des Vereins den aktualisierten Spielplan erhalten.

von Gojko Sinde

Bereits zum zweiten Mal (06./13.09.) trainierte die Mädchen - Kreisauswahl des Westlausitzer FV im Kamenzer „Stadion der Jugend“, um sich auf das SFV-Sichtungsturnier der Geburtsjahrgänge 2008/09/10 vorzubereiten. Unter Leitung vom langjährigen Auswahltrainer Tino Gottlöber zeigten zwei Torhüterinnen, sowie 15 Spielerinnen ihr Leistungsvermögen.

von Gojko Sinde

Am Freitag, 10.09.2021, feierte der Thonberger Sportclub 1931 e.V. seinen 90. Geburtstag. Der Thonberger Sportverein zählt mit zu den aktiven Vereinen unseres Verbandes. Ob in der Mitgliedergewinnung und der Schaffung einer neuen Männermannschaft mit Elstra, hat er in den letzten Jahren zugelegt. Der Verein ist auch Gastgeber für Turniere des Sächsischen Fußballverbandes und des WFV.

von Gojko Sinde

An den Wochenenden 18./19.09. (F-Junioren) und 25./26.09. (G-Junioren) starten die „3 gegen 3“-Turniere der Saison 2021/2022. In Vorbereitung auf die kommende Saison mit den sogenannten Funino – Turnieren der G- und F-Junioren möchten wir alle Trainer/innen und Mannschaftsverantwortlichen der gemeldeten Mannschaften zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „3 gegen 3“ unserer Heinrichsthaler – Turnierserie recht herzlich einladen.

von Andreas Lieske

Endlich war es am Sonntag, dem 05. September so weit: Nach knapp zwei Jahren konnte der Vorsitzende des WFV-Schiedsrichterausschuss, Andreas Lieske, endlich wieder einen AWL eröffnen. Dass dies dringend notwendig ist, zeigt die aktuelle Statistik. Mehr als 50 Schiedsrichter weniger als vor Jahresfrist stehen den Ansetzern aktuell jedes Wochenende zur Verfügung.

von Andreas Lischke

Abmeldung vom Spielbetrieb B-Junioren SpG Baruther SV90 / SV Hochkirch

Der Baruther SV zieht mit sofortiger Wirkung die Mannschaft der B-Junioren SpG Baruther SV / SV Grün-Weiß Hochkirch aus dem Spielbetrieb des WFV der Saison 2021/2022 zurück.

Die Vereine der B-Junioren Druckerei Schütz – Kreisliga, Staffel I haben über das DFBnet-Postfach des Vereins den aktualisierten Spielplan erhalten.

von Andreas Lischke

Rückzug D Jugend

Der TSV Wachau zieht mit sofortiger Wirkung die Mannschaft der D-Junioren aus dem Spielbetrieb des WFV der Saison 2021/2022 zurück.

Die Vereine der D-Junioren Druckerei Schütz – Kreisliga, Staffel III haben über das DFBnet-Postfach des Vereins den aktualisierten Spielplan erhalten.

von Andreas Lischke

Rückzug Lomnitzer SV E Jugend Mannschaft 2

Der Lomnitzer SV zieht mit sofortiger Wirkung die Mannschaft der 2. E-Junioren aus dem Spielbetrieb des WFV der Saison 2021/2022 zurück.

Die Vereine der E-Junioren Druckerei Schütz – Kreisliga, Staffel IV haben über das DFBnet-Postfach des Vereins den aktualisierten Spielplan erhalten.

Mit Klick zur Homepage der AOK