von Gojko Sinde

Am vergangenen Sonntag (17.03.) richtete der Sächsische Fußballverband seinen letzten Wettbewerb für den Breitensport im Futsal dieser Saison aus. Die Kicker der Altersklasse ü60 waren aufgefordert ihren diesjährigen Meister zu ermitteln. In der Saubachtalhalle Wilsdruff waren 8 Teams am Start, mit dabei der Titelverteidiger aus der Westlausitz, die SpVgg Knappensee (in Spielgemeinschaft mit ESV Lok Hoyerswerda). 

von Gojko Sinde

Hiermit informiert der WFV über die Rückschlüsse der Vereinsumfrage zur gewünschten/ungewünschten Durchführung einer Saisoneröffnungstagung als einzige Pflichtveranstaltung des Jahres – oder der Vereinsinformation zu Beginn jeder Spielserie in anderer Form. Leider haben sich nur knapp 25 % der WFV-Vereine an der Umfrage beteiligt.

von Uwe Hempel

der Schiedsrichterausschuss sucht wieder Bewerberinnen und Bewerber für seine Fördergruppe.

Junge Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sind deshalb aufgefordert, sich zu melden.

von Michael Hoffmann

Bei den NOFV Landesmeisterschaften starten bekanntlich alle Sieger der 6 Ost-Bundesländer. Auf Grund der Absage aus Mecklenburg Vorpommern, erhielt Sachsen die Möglichkeit eine zweite Mannschaft zu stellen. Da zwei Nachrücker auf Grund des kurzen Termins abgesagt hatten, waren wir als Viertplazierter bei den Sächsischen Meisterschaften qualifiziert und wir ließen uns dieses Angebot nicht entgehen. Doch die kurze Frist bereitete auch uns Probleme, da wir schon ein Turnier in Kamenz besetzen mussten und einige krankheitsbedingte Ausfälle hatten. Da man als Mannschaft eine Spielgemeinschaft eingehen kann, hat Norbert Adler kurzerhand zwei Sportfreunde aus der Region Bautzen dazu gewonnen, welche das Team dann vollständig machten.

von Gojko Sinde

Traditionell am Samstag der ersten Schulwoche nach den Winterferien veranstaltete der WFV seine Jugendleitertagung. Es ist mit Sicherheit die Tagung des WFV, bei dem die Vereine mit den gemeinsamen Entscheidungen maßgeblichen Einfluss auf den Spielbetrieb haben. So war es auch am 09.03. im großen Saal des Vereinsgebäudes des SV Aufbau Deutschbaselitz. Kritisch, konstruktiv und zu jeder Zeit sachlich wurden die Planungen für die kommende Saison aller Altersklassen im Nachwuchsbereich besprochen. Ob Spartakiade, Hallenmeisterschaft, oder Turnierformen, sowie Punktspiele, Kreisauswahlen, DFB-Talentförderung der jeweiligen Junioren – alles wurde besprochen.

von Gojko Sinde

Hiermit veröffentlicht der WFV einen Rückblick zu den Hallenlandesmeisterschaften des SFV am vergangenen Wochenende. Der WFV dankt allen Organisatoren und teilnehmenden Spielern, welche dafür gesorgt haben, dass unser Fußball - Landkreis mit zwei Teams vertreten worden ist. Allen voran Hans – Jürgen Wobst, der sozusagen als Spielertrainer und Kommunikationspartner der Geschäftsstelle, sowie dem Ausschuss Breitensport zuverlässig zur Verfügung steht.

von Gojko Sinde

Verzögerung der Anstoßzeit durch eine Mannschaft

aufgrund von vermehrten, individuell gemeldeten Vorkommnissen, sowie den in der zeitnahen Vergangenheit daraus resultierenden Nachfragen informiert der WFV hiermit nochmals gemäß der geltenden Satzungen und Ordnungen zum Thema des verzögerten Spielbeginns, welche nicht zum Beispiel durch Probleme bei der Anreise, bzw. durch nicht zu organisierende Einflüsse/ höhere Gewalt resultieren, zum Verfahrensweg.

von Gojko Sinde

Hiermit verweist der WFV auf die noch zu wenig genutzte Möglichkeit einer Schulung für Trainerinnen, Trainer und Interessierte für altersgerechtes Nachwuchsfußballtraining. Nach Vereinbarung eines Termins kommen lizensierte Trainer des SFV zum Verein, trainieren mit euren Jugendmannschaften unter Berücksichtigung von aktuellen Themen der Trainingssteuerung.

von Andreas Lischke

Abwesenheit Uwe Kaspar

Sportfreund Klaus-Uwe Kaspar – Staffelleiter A- und B-Junioren - ist aus persönlichen Gründen bis 24.03.2019 nicht erreichbar. Sportfreund Kaspar wird in dieser Zeit durch Sportfreund Andreas Lischke vertreten.

von Gojko Sinde

Hiermit veröffentlicht der WFV eine Ausschreibung des Landesssportbund Sachsen. Ca. 90.000 Ehrenamtliche im Sport leisten jährlich im Freistaat Sachsen mehr als 15 Millionen unbezahlte Arbeitsstunden. Sie sorgen unter anderem dafür, dass hunderttausende Kinder und Jugendliche ihre Freizeit sinnvoll verbringen, betreut und auf den verschiedensten Gebieten gefördert werden. Sie sorgen dafür, dass Hundertausende sich in der Freizeit sportlich betätigen um ihre Gesundheit zu verbessern oder zu erhalten. Sie sorgen dafür, dass Hundertausende im Sportverein eine Familie, Freundschaften oder ein zweites Zuhause finden.

Weitere News anzeigen [hier]

JETZT TERMINE SICHERN !!!

Exklusiv für unsere Mitgliedsvereine

Der WFV & der WFV-Premiumpartner ewag kamenz AG, bietet seinen Mitgliedvereinen nachfolgendes Equipment für eventuelle Festlichkeiten, Vereinsfeste etc. zu Verfügung.

                                                  - Mobile Kicker-Arena
                                                  - Hüpfburg
                                                  - Torbogen
                                                  - Glücksrad

Für Buchungen oder Anfragen zu Terminen und Konditionen richten Sie bitte Ihre Anfragen an den WFV-Geschäftsführer Herrn Sinde

Danke ans Ehrenamt

Mit seiner flächendeckenden Präsenz und Ligen-Vielfalt ist der deutsche Amateurfußball nicht nur Nachwuchsschmiede für den Profi-Fußball und die Nationalmannschaft. Er übernimmt auch gesellschaftliche Verantwortung bei Integration und Wertevermittlung, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Ohne das Engagement von 1,7 Millionen ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern wäre all das nicht denkbar. [ ... mehr lesen]

8. ewag kamenz - Ferienfußballcamp an der Ostsee

Nach mittlerweile sieben Feriencamps seit Juli 2011 mit insgesamt 404 Jungen und Mädchen, sowie den positiven Rückmeldungen, führt der WFV im Jahr 2018 das mittlerweile 8. ewag kamenz Ferienfußballcamp für Juniorenspieler/-innen Jg. 2004 bis 2008 durch.
Als Veranstaltungsort wurde aufgrund der wiederholt und bestätigt tollen Erfahrungen vor Ort, sowie der Resonanz aller Teilnehmer und der Gastfreundschaft in den zurück liegenden Jahren für die Zeit vom  Samstag, 14.07., bis Samstag, 21.07.2018, das Feriencamp „Seeigel“ des Beherbergungsbetriebs Bayerl in Fuhlendorf nahe der Ostseehalbinsel Darß gewählt.
[mehr lesen]

Herren - Sparkassen - Pokalsieger 2017

Erstmals seit Austragung der Sparkassen - Pokalfinals im WFV konnte eine Herrenmannschaft seinen Titel verteidigen - Herzlichen Glückwunsch an DJK Sokol Ralbitz/Horka. Das mit Spannung erwartete Derby zwischen den Ralbitzern und der Mannschaft des tollen Gastgebers aus Königswartha hielt spielerisch nicht ganz, was sicherlich viele erhofft hatten [...mehr lesen]