von Gojko Sinde

Nach dem erfolgreichen Auftreten unserer Jung´s gestern in Freital, bewiesen auch am Sonntag, 23.09., unsere Mädchen ihr Talent beim SFV-Turnier in Radeberg. Leider folgten nur sechs Mädchen der Einladung zum vorherigen Auswahltraining. Dank der guten Kommunikation mit dem SVF Dresden wurde unsere Auswahl durch eine Torhüterin, sowie drei Feldspielerinnen verstärkt.

von Gojko Sinde

Am Wochenende der SFV-Auswahlturniere zur Sichtung des künftigen Landesauswahlkaders blieben unsere Jungen des Jahrgangs 2005 ohne Niederlage. Drei Siege und ein Remis gegen das NWLZ Dresden 1 sorgten dafür, dass die WFV-Auswahl Turniersieger wurde. Doch dies stand nicht im Mittelpunkt der Veranstaltung im „Stadion des Friedens“ in Freital.

von Gojko Sinde

Diese Woche trainieren die beiden Nachwuchs - Auswahlen des WFV nochmals, um am Wochenende möglichst gut vorbereitet an den Turnieren des SFV teilzunehmen. Samstag, den 22.09., sind die 2005ér Jungen in Freital gefordert und die Mädchen der Geburtsjahrgänge 2006/07 und 08 am Sonntag, 23.09., dann in Radeberg. Die Auswahl der Jungen testete dazu am Montag dieser Woche nochmals gegen eine gemischte C- und B-Junioren des SV Liegau-Augustusbad.

von Gojko Sinde

Am kommenden Montag findet der erste der beiden DFB-Infoabende des zweiten Halbjahres am DFB-Stützpunkt in Kamenz statt.

von Gojko Sinde

Am Montag, dem 03.09., bestritt unsere 2005ér – Kreisauswahl bereits den zweiten Test in Vorbereitung auf das SFV-Sichtungsturnier am 22. September in Freital. Gastgeber war diesmal die C-Jugend der SpG Sohland/Wehrsdorf. Nachdem die erste SFV-Runde am 01.05. noch im „9 gegen 9“ gespielt wurde, wartet nun auf die jungen C-Junioren ein „11 gegen 11“-Vergleich mit vier Auswahlmannschaften der benachbarten Stadt- und Kreisverbände. Trainer Andreas Schirmer zeigte sich mit den Eindrücken zufrieden.

von Gojko Sinde

Am Montag, den 23.06., wurde es sehr herzlich am DFB-Stützpunkt in Kamenz. Sechs Spieler und ein Mädchen wurden vom DFB-Stützpunkt verabschiedet. Doch nicht mangelndes Talent gab den Ausschlag für das „Auf Wiedersehen“.

von Gojko Sinde

Am Samstag, dem 23.06.2018, führte der Sächsische FV e.V. im Kamenzer „Stadion der Jugend“ den Landestalenttag 2018 durch. Eingeladen waren 105 Jungen und Mädchen der Geburtsjahrgänge 2006 und 2007 aus den sächsischen DFB-Stützpunkten, sowie der Nachwuchsleistungszentren aus Dresden, Chemnitz/Aue und Leipzig.

von Gojko Sinde

Am Mittwoch, dem 20. Juni, fand der lang geplante, jährliche Talentsichtungstag am DFB-SP Kamenz statt. 26 Kinder aus zehn Vereinen, dabei ein Mädchen, sowie zwei Torhüter, folgten der Einladung, die allen Vereinen der Regionen Kamenz und Hoyerswerda zuging.

von Gojko Sinde

Auch in diesem Sommer werden wieder Mädchen und Jungen aus der West- und Oberlausitz auf eine der drei Sportschulen in Sachsen delegiert. Das unterstreicht die tolle Nachwuchsarbeit in den Vereinen und den DFB-Stützpunkten unserer Region.

von Gojko Sinde

Hiermit veröffentlicht der WFV eine Einladung der DFB-Stützpunkttrainer mit Bitte um Weitergabe der Einladung an die Trainerinnen/Trainer.
Gern können Sie vorab sich mit den DFB-Stützpunkt-Trainern zu teilnehmenden Spielerinnen und Spielern abstimmen.

Wir hoffen auf reges Interesse. Gern können die Verantwortlichen der Vereine die Kinder zum Training begleiten.

von Gojko Sinde

Am gestrigen Montag fand im Kamenzer „Stadion der Jugend“ der erste von den beiden DFB-Infoabenden dieses Halbjahres im Landkreis Bautzen statt.

Die DFB-Stützpunkttrainer Raik Zschuppan und Thomas Birus konnten bei Temperaturen um 30 Grad immerhin 17 Trainer, zwei Trainerinnen aus 13 Vereinen im „Stadion der Jugend“ in Kamenz herzlich begrüßen.

von Gojko Sinde

Nach unserer Mädchenauswahl am Samstag in Großenhain waren traditionell am 1.Mai die Jungen bei ihrem SFV-Auswahlturnier gefordert. In diesem Jahr wird der Jahrgang 2005 beobachtet, um nach der zweiten Turnierserie im September einen erweiterten Landesauswahlkader zu formieren. Gastgeber war der SVF Dresden auf dem Gelände von Rotation Dresden.

von Gojko Sinde

Im Rahmen der zweiten Turnierserie 2017/18 des Sächsischen FV traten unsere jungen Fußballerinnen der Geburtsjahrgänge 2005/06/07  am Samstag in Großenhain an. Nach den guten Leistungen beim ersten Turnier im September 2017, sowie den Trainingseinheiten vor diesem Turnier, war man sich sicher, eine gute Rolle spielen zu können.

von Gojko Sinde

Eigentlich war ein Turnier in Wittichenau geplant, doch die Auswahl der Oberlausitz wurde durch einen langwierigen Stau auf der A4 an der Weiterfahrt gehindert. Kurzerhand spielte die WFV-Auswahl einen letzten Test gegen die C-Junioren des Gastgebers.

von Gojko Sinde

Am 28.04. treten unsere Mädchen der WFV-Auswahl (Jg. 2005/06/07) zum SFV-Turnier in Großenhain an. Wie unsere 2005ér Jungen (01.05. Dresden) bereitet sich auch die Mädchen – Auswahl auf das Sichtungsturnier vor.

von Gojko Sinde

Am Freitag, dem 13.04.2018 fand beim VfL Pirna-Copitz die zentrale Sichtungsveranstaltung der Regionen Mittel- und Ostsachsen statt. 60 Talente der Jahrgänge 2006 und 2007 zeigten ihre Leistungen im 9 gegen 9, 7 gegen 7, sowie 4 gegen 4.

von Gojko Sinde

Nach einer Sichtungstrainingseinheit Anfang März und dem ersten Testspiel vor zwei Wochen, hatten am Montag die Jungen des Jg. 2005 die zweite Möglichkeit, sich für die WFV-Auswahl zu empfehlen. Nach kurzfristiger Absage des TSV Pulsnitz, sprang spontan der SC Borea Dresden als Gegner im „9 gegen 9“ an.

von Gojko Sinde

Nach dem ersten Training vergangene Woche, spielte die 2005-er Kreisauswahl des WFV am 26.03.2018 beim Arnsdorfer FV ein erstes Vorbereitungsspiel, um  sich auf das SFV-Turnier am 01.Mai in Dresden einzustimmen. 15 Spieler aus sechs Vereinen wurden eingeladen.

von Gojko Sinde

Auch dieses Jahr starteten die WFV-Kreisauswahltrainer Mitte März die Vorbereitungen auf das erste SFV-Auswahlturnier des Jahres am 01. Mai in Dresden. Einzig ungewohnt war am 19.03. der Ort. Wegen der Unbespielbarkeit des Kunstrasenplatzes in Liegau-Augustusbad, wurde die Sichtungseinheit kurzfristig nach Kamenz in die Sporthalle am Lessinggymnasium verlegt.

von Gojko Sinde

Traditionell am Samstag vor dem dritten Advent fanden in Mittel- und Ostsachsen die zweiten Sichtungsturniere der DFB-Stützpunkte der Jahrgänge 01.06.06 – 31.05.07 (5.Schulklasse) des SFV statt. Gleiches natürlich auch in den Regionen Chemnitz und Leipzig.

von Gojko Sinde

Nach der Teilnahme an den vier SFV-Turnieren 2017 für die Stadt- und Kreisauswahlen des Sächsischen FV, den dazu notwendigen Testspielen, Sichtungen, sowie Trainingseinheiten endete für die Mädchen und Jungen beider Kader die WFV-Auswahlsaison traditionell mit einer Runde Fußballgolf.

von Gojko Sinde

Regionaltrainer Hans Ermlich stellte am Wochenende zum dreitägigen Trainingslager 16 talentierte Jungen der DFB-Stützpunkte unserer Region zum Trainingslager des SFV vor. Berufen wurden die Kinder nach umfangreichen Sichtungen auch durch die Trainer der DFB-Stützpunkte Kamenz und Bautzen.

von Gojko Sinde

In der Woche vor den Oktoberferien fanden in Sachsen nun schon traditionell die ersten Spielrunden der DFB-Stützpunkte für die aktuellen Fünftklässler statt.

von Gojko Sinde

Am Mittwoch dieser Woche fand am DFB-SP in Kamenz der alljährliche Sichtungstag für die nachrückenden Jahrgänge 2007, sowie 2008 statt.

von Gojko Sinde

Während am Samstag die WFV-Auswahl der Jungen in Borna wie im Bericht geschrieben vor allem Moral bewies, muss man an diesem Wochenende den Mädchen der WFV-Kreisauswahl einen sicher nachhaltig sehr positiven Eindruck des Nachweises ihres Talents bestätigen.

von Gojko Sinde

An diesem Wochenende finden die zweiten SFV-Kreisauswahlturniere, jeweils vier Samstag/Sonntag parallel, für Jungen und Mädchen der 13 Stadt- und Kreisverbände Sachsens, zzgl. der NWLZ statt, um durch Sichter unseres Landesverbandes einen erweiterten Kader für die Landesauswahlmannschaften zu formieren.