von Gojko Sinde

Am 03. Oktober fanden in Sachsen nun schon traditionell die ersten vier Spielrunden der DFB-Stützpunkte für die aktuellen Fünftklässler statt. In Eilenburg, Glauchau, Bautzen, sowie Pirna hatten die talentiertesten Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 01.06.2008 bis 31.05.2009 die Möglichkeit in Spielformen „4 gegen 4“/ „1 gegen 1“ - Jg. 2009, ihr Können unter Beweis zu stellen. Neben den Talenten aller sächsischen DFB-Stützpunkte sind bei diesen Spielrunden auch die Kinder der regionalen Nachwuchsleistungszentren, sowie die Sportschüler der 5. Schulklassen dabei, um einen generellen Vergleich ziehen zu können.

von Gojko Sinde

Zum 33. DFB-Infoabend am DFB-Stützpunkt Kamenz folgten 21 Teilnehmer/-innen der Einladung. Zur Mustertrainingseinheit mit anschließender Nachbesprechung zum Thema „Mentalität – Bälle erobern, Tore verhindern“ demonstrierte die Trainingsgruppe unter Leitung der Trainer Raik Zschuppan und Tilo Anders (DFB-SPBautzen) nach einer Einstimmung in zahlreichen Spielformen mit passendem Coaching, wie mit Selbstbewusstsein und Mut gerade kritische Situationen zu meistern sind.

von Klaus Heiduschke

Herzlichen Dank allen Eltern von Mädchen und Jungen!!!

Nach den 2006ér Jungen samstags war einen Tag später am 22.09. die WFV-Kreisauswahl der Mädchen, Jg. 2007/08/09 in Meißen bei ihrem Sichtungsturnier des Sächsischen FV gefordert. Mit drei Trainingseinheiten inkl. eines Trainingsspiels beim BFV 08 waren die Mädels gut vorbereitet und konnten sich kennenlernen. Da Auswahltrainer Tino Gottlöber mit seinen BFV-Frauen ein Punktspiel zu bestreiten hatte, übernahm Tony Heine, der den WFV auch beim ewag Kamenz Feriencamp zweimal als Trainer unterstützte und derzeit seine DFB-B-Lizenz ablegt. 

von Gojko Sinde

Am 01.Mai, beim ersten KAW-Turnier der 2006ér Jungen, empfahlen sich sechs Talente des WFV-Gebietes für die Turnierauswahl des Sichtungsturniers vom SFV am 21.09. auf dem Gelände der DFB-Sportschule „Egidius Braun“ in Leipzig. Gemeinsam mit zwei Talenten aus dem FV Oberlausitz, sowie acht aus dem Stadtverband Dresden (ohne Dynamo´s) spielten sie unter den Augen der Sichter, um in den Landesauswahlkader berufen zu werden. Am vergangenen Mittwoch fanden die Talente sich bei einem Testspiel in Bautzen schon etwas zusammen. Im kommenden Jahr wird es da eventuell noch wenigstens eine Vorbereitung mehr geben. Doch es ging weniger um die Mannschaftstaktik, denn Landestrainer, Co-Landestrainer und der DFB-Stützpunktkoordinator Sachsens achteten hauptsächlich auf die individuellen Fähigkeiten – offensiv & defensiv.

von Gojko Sinde

Am Montag, dem 02. September, begann unsere Mädchen-Kreisauswahl der Jahrgänge 2007, 2008, 2009 mit der Vorbereitung auf das Turnier des Sächsischen FV am 22.09. in Meißen. Während bei den 2006ér Jungen das Turnier am 21.09. in Leipzig mit einer Regionalauswahl mit Talenten aus dem SVF Dresden und dem FV Oberlausitz bestritten wird, werden unsere Fußballerinnen als WFV-Auswahl antreten. Zwölf Mädchen aus acht Vereinen folgten der ersten Einladung von unserem Auswahltrainer Tino Gottlöber, der beim Training von Tony Heine unterstützt wurde.

von Gojko Sinde

Hiermit veröffentlicht der WFV eine Einladung zu den 33.DFB-Infoabenden an den DFB-Stützpunkten des Landkreises Bautzen. Beide Veranstaltungen werden mit den jeweiligen Talenten durch die DFB-Stützpunkttrainer im Rahmen einer Mustertrainingseinheit zum Thema durchgeführt. In einer anschließenden Nachbesprechung wird dann die TE nochmals reflektiert, sowie aktuelle Informationen zur Talentförderung in Sachsen und speziell im LK Bautzen gegeben.

von Gojko Sinde

Eine der Hauptaufgaben der DFB-Stützpunkte ist es, Talente zu entwickeln, die mit ihrer Eignung für die regionalen Nachwuchsleistungszentren (NWLZ) interessant sind. Somit war der 01. Juli 2019 für den DFB-Stützpunkt Kamenz wieder ein besonderer. Nachdem bereits im Juli 2018, sowie im Februar 2019 mehrere Talente den Weg Richtung der drei sächsischen NWLZ beschritten haben, folgen nun sechs weitere Jungs vom Stützpunkt der Lessingstadt.

von Gojko Sinde

DFB-Stützpunkt – Auswahl in Lindow erfolgreich - Am Wochenende 15./16. Juni 2019 vertrat eine 2007ér – Auswahl die DFB-Stützpunkte des SFV beim mittlerweile 17. DFB-Stützpunktturnier. Ausgetragen vom Fußball – Landesverband Brandenburg in der Sportschule Lindow spielten neun Auswahlen an zwei Tagen „Jeder gegen jeden“ jeweils 15 Minuten.

von Gojko Sinde

Neben dem 32. DFB-Infoabend, der im Mai an den DFB-Stützpunkten in Kamenz und Bautzen durchgeführt wurde, fand gleichzeitig im zurückliegenden Monat eine Offensive zur Sichtung in ganz Sachsen statt. An allen sächsischen Standorten der Talentförderung wurden Talentsichtungstage für die kommenden Jahrgänge, welche in den Focus rücken, veranstaltet. Aktuell trainieren, spielen und lernen die Jahrgänge 2007/2008 (5.Klasse) an den Stützpunkten, um eine sich Chance zur Teilnahme an der zentralen SFV-Einschulungsüberprüfung Anfang Dezember zu ermöglichen.

von Gojko Sinde

Am Montag, dem 06. Mai fand am DFB-Stützpunkt Kamenz der 32.DFB-Infoabend statt. 4 Trainerinnen und 16 Trainer aus acht Vereinen folgten der Einladung der DFB-Stützpunkttrainer. Raik Zschuppan und Thomas Birus leiteten mit einer Trainingsgruppe die Demo-Einheit zum Thema „Tore vorbereiten“.

von Gojko Sinde

Jeweils kurz berichtete der WFV bereits auf unserer Homepage über die Teilnahmen unserer Kreisauswahlen an den ersten Turnieren des Sächsischen Fußballverbandes in diesem Jahr. Im September finden diese Turniere in unterschiedlichem Modus eine Fortsetzung.

von Gojko Sinde

Die Kreisauswahl – Woche des Sächsischen FV fand nach den 2006ér Jungen am Mittwoch nun an diesem Sonntag, dem 05.Mai, für unsere WFV-Mädchen in Heidenau ihren Abschluss. Nach zwei gemeinsamen Trainingseinheiten mit einem Testspiel gegen die C-Mädchen des BFV 08 folgten 12 Mädchen der WFV-Berufung durch Kreisauswahltrainer Tino Gottlöber.

von Gojko Sinde

In der Woche der Kreisauswahlturniere machten am 1.Mai unsere 2006ér Jungen den Anfang. Nach einer Trainingseinheit und drei Testspielen waren sie in Ludwigsdorf/Görlitz gefordert, um sich vor den Augen von Landestrainer Olaf Kaplick für eine Nominierung in die Turnierauswahl zu empfehlen.

von Gojko Sinde

Am Montag, dem 29.04., begannen parallel die unmittelbar abschließenden Vorbereitungen unserer Kreisauswahlen der Mädchen (2006/07/08) und Jungen (2006) auf die Turniere des Sächsischen FV in dieser Woche.

von Gojko Sinde

Am Montag, dem 15. April, testete unsere 2006ér – Kreisauswahl zum zweiten Mal beim SV Liegau-Augustusbad. Nach einer Trainingseinheit Mitte März, sowie einem ersten Freundschaftsspiel gegen die Gastgeber aus Liegau-A. von drei Vorbereitungsnachmittagen, reiste diesmal die C-Junioren des Bischofswerdaer FV 08 als Gegner auf verkleinertem Großfeld an.

von Gojko Sinde

Vor den Osterferien finden in Sachsen traditionell die dritten zentralen Sichtungsturniere der DFB-Stützpunkte gemeinsam mit den Nachwuchsleistungszentren in Dresden, Chemnitz/Aue und Leipzig statt. Die Veranstaltung für die Talente der Geburtsjahrgänge 2007/2008, aktuell 5.Schulklasse, der Stützpunkte Ost- und Mittelsachsens wurde am Freitag, dem 12.04., im Kamenzer „Stadion der Jugend“ durchgeführt. Drei Mädchen und 55 Jungen aus zehn DFB-Stützpunkten, sowie der SG Dynamo Dresden, also die Region von Görlitz, Zittau, über Gröditz bis Freiberg und Pirna reisten zum individuellen Leistungsvergleich in die Lessingstadt.

von Gojko Sinde

Dass die DFB-Stützpunkte im Landkreis Bautzen gute Arbeit leisten ist allgemein bekannt. Jedes Jahr wechseln im Sommer oft mehrere Spielerinnen und/oder Spieler zur Sportbetonten Schule eines Nachwuchsleistungszentrum in Sachsen, oder auch darüber hinaus.

von Gojko Sinde

Am Samstag des dritten Adventwochenendes fand unter anderem in Gaußig eines von vier Turnieren des Sächsischen FV im Rahmen der zweiten Spielrunde der DFB-Stützpunkte des Freistaates statt. Unter Leitung und aufmerksamer Beobachtung aller DFB-Stützpunkttrainer Ostsachsens zeigten die Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 2007/2008 (aktuell 5. Schulklasse) ihr Können.

von Gojko Sinde

Mit dem letzten DFB-Infoabend in Ostsachsen am 30.November beendete der WFV sein umfangreiches Fortbildungsangebot dieses Jahres. Den Abschluss bildete der 31.DFB-Infoabend zum Thema "Tore erzielen/ Trainingssteuerung in Spielformen" am DFB-Stützpunkt in Bautzen. Die Trainer Tilo Anders und Andreas Vogel präsentierten die Mustertrainingseinheit mit einer gemischten Gruppe von Talenten ihrer Trainingsgruppen, sowie einigen Kindern vom Stützpunkt in Kamenz.

von Gojko Sinde

Vom 26. bis 28.November fand in Leipzig die zentrale Einschulungsüberprüfung des SFV für die Talente der 6.aktuellen Schulklassen statt. Die mehr als 60 Jungen und 12 Mädchen wurden im Rahmen von fünf Trainingseinheiten und sportmotorischen Tests der Schnelligkeit, Gewandtheit, sowie des Dribblings auf ihre Eignung zum Besuch einer sportbetonten Schule Sachsen ab dem nächsten Schuljahr im Sommer 2019 überprüft. Ein Mädchen und sieben Jungs aus der West- und Oberlausitz haben sich über den langen Weg der einjährigen Vorsichtungen für dieses Sichtungslager an der Sportschule „Egidius Braun“ qualifiziert.

von Gojko Sinde

Vom 29. bis 31. Oktober 2018 waren 52 Talente der sächsischen DFB-Stützpunkte, dabei die Sportschüler der sechsten Klassen der drei NWLZ unseres Freistaates (Dresden, Leipzig, Chemnitz/Aue) zum zentralen Trainingslager an die Sportschule nach Leipzig eingeladen. Zum dritten Mal nach 2016 konnten sich damit jeweils zwei Trainer der Vereine der Leistungszentren, die Landes- und Regionaltrainer, sowie der DFB-Stützpunktkoordinator Sachsens ein umfassendes Bild über den Leistungsstand der jungen Fußballer machen.

von Gojko Sinde

Traditionell findet am „Tag der Deutschen Einheit“ die erste Spielrunde des jungen Einschulungskaders, welcher sich für die Einschulungsüberprüfung Ende November 2019 empfehlen möchte, statt. In den vier Territorien Ost-Mittelsachen, Chemnitz, sowie Leipzig werden dazu Sichtungsturniere für die regionalen DFB-Stützpunkte organisiert.

von Gojko Sinde

Nach dem erfolgreichen Auftreten unserer Jung´s gestern in Freital, bewiesen auch am Sonntag, 23.09., unsere Mädchen ihr Talent beim SFV-Turnier in Radeberg. Leider folgten nur sechs Mädchen der Einladung zum vorherigen Auswahltraining. Dank der guten Kommunikation mit dem SVF Dresden wurde unsere Auswahl durch eine Torhüterin, sowie drei Feldspielerinnen verstärkt.

von Gojko Sinde

Am Wochenende der SFV-Auswahlturniere zur Sichtung des künftigen Landesauswahlkaders blieben unsere Jungen des Jahrgangs 2005 ohne Niederlage. Drei Siege und ein Remis gegen das NWLZ Dresden 1 sorgten dafür, dass die WFV-Auswahl Turniersieger wurde. Doch dies stand nicht im Mittelpunkt der Veranstaltung im „Stadion des Friedens“ in Freital.

von Gojko Sinde

Diese Woche trainieren die beiden Nachwuchs - Auswahlen des WFV nochmals, um am Wochenende möglichst gut vorbereitet an den Turnieren des SFV teilzunehmen. Samstag, den 22.09., sind die 2005ér Jungen in Freital gefordert und die Mädchen der Geburtsjahrgänge 2006/07 und 08 am Sonntag, 23.09., dann in Radeberg. Die Auswahl der Jungen testete dazu am Montag dieser Woche nochmals gegen eine gemischte C- und B-Junioren des SV Liegau-Augustusbad.

von Gojko Sinde

Am kommenden Montag findet der erste der beiden DFB-Infoabende des zweiten Halbjahres am DFB-Stützpunkt in Kamenz statt.

von Gojko Sinde

Am Montag, dem 03.09., bestritt unsere 2005ér – Kreisauswahl bereits den zweiten Test in Vorbereitung auf das SFV-Sichtungsturnier am 22. September in Freital. Gastgeber war diesmal die C-Jugend der SpG Sohland/Wehrsdorf. Nachdem die erste SFV-Runde am 01.05. noch im „9 gegen 9“ gespielt wurde, wartet nun auf die jungen C-Junioren ein „11 gegen 11“-Vergleich mit vier Auswahlmannschaften der benachbarten Stadt- und Kreisverbände. Trainer Andreas Schirmer zeigte sich mit den Eindrücken zufrieden.

von Gojko Sinde

Am Montag, den 23.06., wurde es sehr herzlich am DFB-Stützpunkt in Kamenz. Sechs Spieler und ein Mädchen wurden vom DFB-Stützpunkt verabschiedet. Doch nicht mangelndes Talent gab den Ausschlag für das „Auf Wiedersehen“.

von Gojko Sinde

Am Samstag, dem 23.06.2018, führte der Sächsische FV e.V. im Kamenzer „Stadion der Jugend“ den Landestalenttag 2018 durch. Eingeladen waren 105 Jungen und Mädchen der Geburtsjahrgänge 2006 und 2007 aus den sächsischen DFB-Stützpunkten, sowie der Nachwuchsleistungszentren aus Dresden, Chemnitz/Aue und Leipzig.

von Gojko Sinde

Am Mittwoch, dem 20. Juni, fand der lang geplante, jährliche Talentsichtungstag am DFB-SP Kamenz statt. 26 Kinder aus zehn Vereinen, dabei ein Mädchen, sowie zwei Torhüter, folgten der Einladung, die allen Vereinen der Regionen Kamenz und Hoyerswerda zuging.

von Gojko Sinde

Auch in diesem Sommer werden wieder Mädchen und Jungen aus der West- und Oberlausitz auf eine der drei Sportschulen in Sachsen delegiert. Das unterstreicht die tolle Nachwuchsarbeit in den Vereinen und den DFB-Stützpunkten unserer Region.

von Gojko Sinde

Hiermit veröffentlicht der WFV eine Einladung der DFB-Stützpunkttrainer mit Bitte um Weitergabe der Einladung an die Trainerinnen/Trainer.
Gern können Sie vorab sich mit den DFB-Stützpunkt-Trainern zu teilnehmenden Spielerinnen und Spielern abstimmen.

Wir hoffen auf reges Interesse. Gern können die Verantwortlichen der Vereine die Kinder zum Training begleiten.

von Gojko Sinde

Am gestrigen Montag fand im Kamenzer „Stadion der Jugend“ der erste von den beiden DFB-Infoabenden dieses Halbjahres im Landkreis Bautzen statt.

Die DFB-Stützpunkttrainer Raik Zschuppan und Thomas Birus konnten bei Temperaturen um 30 Grad immerhin 17 Trainer, zwei Trainerinnen aus 13 Vereinen im „Stadion der Jugend“ in Kamenz herzlich begrüßen.

von Gojko Sinde

Nach unserer Mädchenauswahl am Samstag in Großenhain waren traditionell am 1.Mai die Jungen bei ihrem SFV-Auswahlturnier gefordert. In diesem Jahr wird der Jahrgang 2005 beobachtet, um nach der zweiten Turnierserie im September einen erweiterten Landesauswahlkader zu formieren. Gastgeber war der SVF Dresden auf dem Gelände von Rotation Dresden.

von Gojko Sinde

Im Rahmen der zweiten Turnierserie 2017/18 des Sächsischen FV traten unsere jungen Fußballerinnen der Geburtsjahrgänge 2005/06/07  am Samstag in Großenhain an. Nach den guten Leistungen beim ersten Turnier im September 2017, sowie den Trainingseinheiten vor diesem Turnier, war man sich sicher, eine gute Rolle spielen zu können.

von Gojko Sinde

Eigentlich war ein Turnier in Wittichenau geplant, doch die Auswahl der Oberlausitz wurde durch einen langwierigen Stau auf der A4 an der Weiterfahrt gehindert. Kurzerhand spielte die WFV-Auswahl einen letzten Test gegen die C-Junioren des Gastgebers.

von Gojko Sinde

Am 28.04. treten unsere Mädchen der WFV-Auswahl (Jg. 2005/06/07) zum SFV-Turnier in Großenhain an. Wie unsere 2005ér Jungen (01.05. Dresden) bereitet sich auch die Mädchen – Auswahl auf das Sichtungsturnier vor.

von Gojko Sinde

Am Freitag, dem 13.04.2018 fand beim VfL Pirna-Copitz die zentrale Sichtungsveranstaltung der Regionen Mittel- und Ostsachsen statt. 60 Talente der Jahrgänge 2006 und 2007 zeigten ihre Leistungen im 9 gegen 9, 7 gegen 7, sowie 4 gegen 4.

von Gojko Sinde

Nach einer Sichtungstrainingseinheit Anfang März und dem ersten Testspiel vor zwei Wochen, hatten am Montag die Jungen des Jg. 2005 die zweite Möglichkeit, sich für die WFV-Auswahl zu empfehlen. Nach kurzfristiger Absage des TSV Pulsnitz, sprang spontan der SC Borea Dresden als Gegner im „9 gegen 9“ an.

von Gojko Sinde

Nach dem ersten Training vergangene Woche, spielte die 2005-er Kreisauswahl des WFV am 26.03.2018 beim Arnsdorfer FV ein erstes Vorbereitungsspiel, um  sich auf das SFV-Turnier am 01.Mai in Dresden einzustimmen. 15 Spieler aus sechs Vereinen wurden eingeladen.

von Gojko Sinde

Auch dieses Jahr starteten die WFV-Kreisauswahltrainer Mitte März die Vorbereitungen auf das erste SFV-Auswahlturnier des Jahres am 01. Mai in Dresden. Einzig ungewohnt war am 19.03. der Ort. Wegen der Unbespielbarkeit des Kunstrasenplatzes in Liegau-Augustusbad, wurde die Sichtungseinheit kurzfristig nach Kamenz in die Sporthalle am Lessinggymnasium verlegt.

von Gojko Sinde

Traditionell am Samstag vor dem dritten Advent fanden in Mittel- und Ostsachsen die zweiten Sichtungsturniere der DFB-Stützpunkte der Jahrgänge 01.06.06 – 31.05.07 (5.Schulklasse) des SFV statt. Gleiches natürlich auch in den Regionen Chemnitz und Leipzig.

von Gojko Sinde

Nach der Teilnahme an den vier SFV-Turnieren 2017 für die Stadt- und Kreisauswahlen des Sächsischen FV, den dazu notwendigen Testspielen, Sichtungen, sowie Trainingseinheiten endete für die Mädchen und Jungen beider Kader die WFV-Auswahlsaison traditionell mit einer Runde Fußballgolf.

von Gojko Sinde

Regionaltrainer Hans Ermlich stellte am Wochenende zum dreitägigen Trainingslager 16 talentierte Jungen der DFB-Stützpunkte unserer Region zum Trainingslager des SFV vor. Berufen wurden die Kinder nach umfangreichen Sichtungen auch durch die Trainer der DFB-Stützpunkte Kamenz und Bautzen.

von Gojko Sinde

In der Woche vor den Oktoberferien fanden in Sachsen nun schon traditionell die ersten Spielrunden der DFB-Stützpunkte für die aktuellen Fünftklässler statt.

von Gojko Sinde

Am Mittwoch dieser Woche fand am DFB-SP in Kamenz der alljährliche Sichtungstag für die nachrückenden Jahrgänge 2007, sowie 2008 statt.

von Gojko Sinde

Während am Samstag die WFV-Auswahl der Jungen in Borna wie im Bericht geschrieben vor allem Moral bewies, muss man an diesem Wochenende den Mädchen der WFV-Kreisauswahl einen sicher nachhaltig sehr positiven Eindruck des Nachweises ihres Talents bestätigen.

von Gojko Sinde

An diesem Wochenende finden die zweiten SFV-Kreisauswahlturniere, jeweils vier Samstag/Sonntag parallel, für Jungen und Mädchen der 13 Stadt- und Kreisverbände Sachsens, zzgl. der NWLZ statt, um durch Sichter unseres Landesverbandes einen erweiterten Kader für die Landesauswahlmannschaften zu formieren.