von Andreas Lieske

Die erste Lehrveranstaltung ist Geschichte, aber trotzdem möchte ich mich im Namen des WFV beim Team des Herrschaftlichen Gasthauses in Neschwitz für die Betreuung und Unterstützung unser Veranstaltung bedanken.

von Andreas Lieske

Erste Lehrveranstaltung 2018/2019

Am Freitag, den 10.08.2018 findet um 19:00 Uhr im Herrschaftlicher Gasthof in Neschwitz, Marktplatz 9 die erste Lehrveranstaltung des WFV für aktive Schiedsrichter und Beobachter statt. Die Einladungen werden in Kürze an alle Sportfreundinnen und Sportfreunde versandt. Wir bitten alle Schiedsrichter und Beobachter die Schiedsrichterausweise zur Verlängerung mitzubringen.

von Andreas Lieske

Am 07.04.2018 zeichneten der 1.Vizepräsident des WFV, Ingolf Horn, und der kommissarische Vorsitzende des Schiedsrichterausschusses,  Andreas Lieske, im Rahmen der Aktion "Danke Schiri" nachträglich unseren Schiedsrichter Michael Liebner vor Beginn des Sparkassen-Kreisoberligaspiels SC 1911 Großröhrsdorf gegen die SG Wilthen aus.

 

von Andreas Lieske

Am 19.03.2018 folgten 32 von den Kreisverbänden nominierte Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter der Einladung des SFV nach Leipzig in die Sportschule „Egidius Braun“.

Die Auszeichnungen in den Kategorien „Ü50“, „U50“ und „Weiblich“ wurden von DEKRA- Niederlassungsleiter Matthias Krügel, SFV-Präsident Hermann Winkler sowie Verbands-Schiedsrichter-Obmann Harald Sather vorgenommen.

Am 20./21.01.2018 war es wieder einmal soweit. Die Schiedsrichter der KOL, des Förderkaders, des
Kandidatenpools und ein Teil der Beobachter folgten der Einladung des SR-Ausschusses des WFV.

von Gojko Sinde

Am Samstag vor dem zweiten Advent konnte Lehrgangsleiter Jörg Weber 23 von 25 Sportfreunden, dabei eine Sportfreundin, verkünden, dass sie die schriftliche Prüfung und damit den Anwärterlehrgang 2017 des WFV bestanden haben. Lediglich ein erkrankter Sportfreund holt noch seinen Lauftest nach.

von Andreas Lieske

Vom 30. bis 31. Oktober 2017 fand erstmals ein Lehrgang der Headcoaching-Schiedsrichter in der Leipziger Sportschule „Egidius Braun“ statt.
Unter Leitung von Andreas Walter, Harald Schenk und Hellmut Bley wurden neun junge Schiedsrichter in den beiden Tagen intensiv gefördert.

von Gojko Sinde

Der mittlerweile vierte Lehrabend für Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter  des WFV, sowie FVO mit prominenten Unparteiischen  knüpfte am 27.10. nahtlos nicht nur an die Tradition der namhaften Gäste, sondern auch an die Nachhaltigkeit der bisherigen Veranstaltungen an.

von Gojko Sinde

Am 16.10.2017 traf sich der Förderkader des WFV anlässlich der zweiten Lehrveranstaltung auf der Sportanlage des SV Einheit Kamenz.