von Ingolf Horn

Informationen des Spielausschuss zu Erreichbarkeiten

Der Staffelleiter der Kreisklasse Frank Bräuer befindet sich vom 19.09. bis 27.09.2020 im Urlaub.

Vertreter in dieser Zeit ist der Vorsitzende des Spielausschusses Ingolf Horn.

von Gojko Sinde

Eröffnungsspiel der Sparkassen-KOL wird abgesetzt

Da der SV Burkau wegen des Verdachts auf Corona - Infektionen seinen Spiel- und Trainingsbetrieb bis 15.09. einstellt, wird unter anderem auch das geplante Eröffnungsspiel der Sparkassen-KOL am Freitagabend abgesetzt. Der WFV setzt jegliche Partien des SV Burkau für dieses Wochenende  ab.

von Gojko Sinde

Auf- und Abstiegsregelung der WFV-Herrenligen

Im Rahmen der WFV-Vorstandssitzung per Videokonferenz wurden unter anderem die Auf- und Abstiegsregelungen der drei Herrenspielklassen beschlossen. Darin auch formuliert, wie aus den in diesem Jahr startenden 18 Mannschaften in der Sparkassenkreisoberliga für das Spieljahr 2021/22 wieder auf 16 Teams die Ligastärke reduziert wird. In den zwei Staffeln der Richter Bauelemente-Kreisliga spielen je 15, in den beiden Staffeln der heitech.net-Klasse jeweils 13 Mannschaften.

von Ingolf Horn

WFV eröffnet Saison erstmals mit einem Eröffnungsspiel

Da es in der aktuellen Zeit keine traditionelle Saisoneröffnungstagung gibt,
wird es durch den Spielausschuss ein Eröffnungsspiel geben.

Die Saison 2020/2021 wird mit der Begegnung der Sparkassen -Kreisoberliga

                               SV Burkau  -  SV Sankt Marienstern,

Spieltag: Freitag, 04.09.2020, Anstoß 18:00, Uhr offiziell eröffnet.

von Gojko Sinde

Am Samstag, dem 22.08., konnte der WFV den einzig offen gehaltenen Wettbewerb der Saison 2019/2020 zum Glück und verbunden mit sehr viel ehrenamtlichem Engagement auf dem grünen Rasen beenden. Dazu geht nochmals auch ein Dank an den Lomnitzer SV, welcher sich ebenfalls bis eine Woche vorab als Austragungsort des Finales vorbereitet hatte. Dem Team der SG Wilthen, um Frank Ahnert und ca. 50!!! Helfern am Spieltag, gilt natürlich ein besonderer Dank.

von Gojko Sinde

Neuer Sponsor für die Kreisliga Herren

Dem WFV ist es gelungen, einen neuen Sponsor für die Kreisliga der Herren zu gewinnen. Die schon seit neun Jahren den RB-CUP unterstützende Firma „RICHTER BAUELEMENTE GMBH“ wird ab diesem Spieljahr auch den Spielbetrieb der zwei Kreisligastaffeln des Westlausitzer-Fußball Verbandes als Namensgeber begleiten. Dies ist gerade in der aktuellen, nicht einfachen Situation ein tolles Signal an den WFV. Damit ist neben der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, der ewag Kamenz weiterhin ein regionaler Partner als Förderer des organisierten Fußballs im Landkreis Bautzen an der Seite des WFV und aller Vereine.

von Ingolf Horn

Abwesenheit des Staffelleiters Jürgen Frenzel

Der Staffelleiter der Kreisligen Jürgen Frenzel ist bis auf Widerruf nicht zu erreichen.
Bei Problemen oder Fragen bitte den Vorsitzenden des SPA Ingolf Horn kontaktieren.

von Ingolf Horn

In der Halbzeitpause der Kreisoberliga - Begegnung TSV Wachau  - TSV Pulsnitz 3:1 wurden die Halbfinalbegegnungen im Sparkassen – Kreispokal ausgelost.
Die Auslosung nahmen der Vorsitzende des SPA Ingolf Horn und der Staffelleiter für Pokalspiele Klaus Noah vor.
Die Glücksfee vom Verein war Laura Vogel.

von Ingolf Horn

Verantwortlicher für Freundschaftsspiele

Für Ansetzungen der  Freundschaftsspiele ist ab sofort der Vorsitzende des Spielausschusses Ingolf Horn zuständig.

von Ingolf Horn

Mannschaftsrückzug SV Haselbachtal 2.

Mit sofortiger Wirkung zieht der SV Haselbachtal die 2.Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Kreisklasse Staffel 2 des Westlausitzer Fußballverbandes zurück.

Die vollständige Streichung aus dem dfb.net erfolgt zeitnah.

von Ingolf Horn

Mannschaftsrückzug SPG SV 1896 Großdubrau 2/ SV Radibor 2

Mit sofortiger Wirkung zieht die SPG SV 1896 Großdubrau 2/ SV Radibor 2, Ihre Mannschaft aus dem Spielbetrieb in der Kreisklasse Staffel 1 im Westlausitzer Fußballverband zurück.

Durch den Spielausschuss werden zeitnah die Ansetzung korrigiert.

von Ingolf Horn

Abwesenheit des Staffelleiter Roland Mauff

Bedingt durch Krankheit des Sportfreundes Roland Mauff ergibt sich folgende Änderung bei den Staffelleitern.

Sportfreunde Ingolf Horn übernimmt die Kreisklasse Staffel 2.

Der Spielausschuss bittet es zu beachten.

von Ingolf Horn

Eine Anmeldung besteht aus.

Anrede, Datum, Uhrzeit, genaue Bezeichnung der Mannscharften, Spielort, Wunsch ob SR, Kollektiv oder mit eigenen Leuten und dies alles geschrieben mit Arial 11 

von Ingolf Horn

Am Samstag konnte die letzte Ehrung im Männerspielbetrieb durchgeführt werden.

von Ingolf Horn

Am letzten Spieltag in der Kreisklasse Staffel 2 nahm der Staffelleiter Frank Bräuer die Siegerehrung bei den Sportfreunden in Neukirch vor.
Leider trat die Mannschaft von Göda 2 nicht an , so das die Ehrung nicht auf dem Rasen erfolgen konnte.
Herzlichen Glückwunsch auch zum Aufstieg in die Kreisliga.

von Ingolf Horn

Der Sportfreund Jürgen Frenzel, Staffelleiter der Kreisklasse Staffel1 ehrte die Sportfreunde von FSV Blau -Weiß Milkel bei Ihrem letzten Punktspiel als Staffelsiger und   Aufsteiger in die Kreisliga. Der Spielausschuss wünscht den Sportfreunden in der neuen Liga viel Erfolg.

von Ingolf Horn

Bei subtropischen  Temperaturen standen sich am Pokalwochenende die beiden Kreisligisten TSV Wachau und SG Wilthen gegenüber.
Die Sportfreunde von Wilthen nahmen das Heft in die Hand und bestimmten die Partie. Folgerichtig gingen sie auch mit 2:0 in Führung.

von Klaus Heiduschke

Am letzten Spieltag konnte auch der 2. Aufsteiger in die Sparkassen-Kreisoberliga ausgezeichnet werden. Mit den Sportfreunden von SV Sankt Marienstern gibt es einen klaren Sieger in der ewag-Kreisliga Staffel 2.

von Ingolf Horn

Beim letzten Heimspiel vom Thonberger SC konnte durch den Spielausschussvorsitzenden Ingolf Horn und dem Präsidenten Steffen Kratzer von Thonberg der Staffelsieger in der heitech-Kreisklasse Staffel 4 geehrt werden.

von Ingolf Horn

Am letzten Heimspieltag in der Sparkassen – Kreisoberliga des Westlausitzer Fußballverbandes,   konnte der Kreismeister der Königswarthaer SV geehrt werden.
Die Ehrung seitens des WFV nahmen der SPA-Vorsitzende Ingolf Horn und der Staffelleiter der Klaus Noah auch der Bürgermeister von Königswartha nahm an der Gratulation teil.
Wünschen wir den Sportfreunden von Königswartha in der Landesklasse Ost viel Erfolg.

von Ingolf Horn

Meinungsabfrage betreff der Sparkassen - Kreisoberliga

Nach Ablauf des Termines 11.06.19 zur Meinungsabfrage betreff der Fortführung der Staffeleinteilung unserer Sparkassen - Kreisoberliga für die nächsten Jahre, hat sich die Mehrheit der Vereine, welche sich zurückgemeldet haben, für die Staffelstärke 16 ausgesprochen.

Somit werden wir bis auf weiteres mit 16 Mannschaften in der Sparkassen-KOL spielen.

Ingolf Horn
Spielausschussvorsitzender